wie war euer erstes mal..?

12 Antworten

Also bei mir war es so Mein freund und ich haben erst mit pating angefangen und als wir uns dan küssen wurde von uns beiden die atmung flächer und wir küssen uns schneller und zährtlicher wir fassten uns auch anders an er hat angefangen mich langsam auszuziehen und ich ihn bis da war es echt schön nur dafon hasst du bestimmt auch schon gehört das es beim ersten mal weh tuht so ist es leider bei mir gewehsen nur ich lag unten damit mein freund vorsichtiger ist ja als er rein ging taht es schon weh aber nciht so das ich schreihen wollte her so das ich mich an der bett decke krallte und mein freund mich in dem mom. küsste Aber sonst ist das erste mal schön aber sei nicht zu sehr enttäuscht falls es nicht so toll ist das haben die meisten mädschen nicht nur noch ein tipp wen dein kerl direckt nach dem ertsen mal sofort raus will ohne mit dir zu ksucheln nimm im am arm und zieh in ins bett weil dir hat es weh getahn und nicht ihm er könnte ja zumiendest dan mit dir kuscheln ;_) viel glück

ich würds auf jeden fall mit einem fixen partner empfehlen.den du sehr gern hast,dem du vertraust und bei dem du dich geborgen fühlst.. ich würd auch auf jeden fall vorher darüber reden! damit beide wissen wie weit sie gehen können dürfen wollen.zu wissen ob der partner schon mal sex hatte(bei dir is es ja das erste mal) verhütung is auch ganz wichtig! auf jeden fall mal darüber reden,der rest ergibt sich von allein.schön oder nicht schön...wenn du den partner gern hast kann es garnicht schirch sein. denk ich. aber ich würd mir nicht vorstellen wie es sein wird,sondern es einfach so passiern lassen wie es passiert.

Mein erstes mal hatte ich mit 14 Jahren:) Es war wirklich schön. Es war nicht so wie ich es mir vorgestellt hab, aber es war schön:) es war mit dem Jungen mit dem ich es wirklich wollte. Er hat mich gefragt ob ich wirklich sicher, dass ich das will, ich war mir erst nicht sicher, aber dann hatten wir davor ein Gespräch und dann war ich mir zu 1OO% sicher, dass ich es tun will:) wir haben rumgeknutscht und dann kam eins nach dem anderen. Es tat einbisschen weh, aber wirklich nur einbisschen.

Hilfe meine Frau lässt mich sexuell verdursten!!! Ich weis einfach nicht mehr weiter, ich hab keine Ahnung was ich noch machen soll es schein aussichtslos?

...zur Frage

Tochter ist lesbisch HILFE?

Meine Tochter hat sich vor ein paar Tagen vor mir und meinem Mann geoutet.Sie ist 22 Jahre alt. Die Nachricht gat uns beide sehr schockiert und entsprechend heftig waren unsere Reaktionen. Ich hatte sie bisher immer für eine sehr feminine und normale junge Frau gehalten. Als sie das sagte hatte ich einen kleinen Zusammembruch. Mein Mann wurde sehr wütend. Abscheinend hatte sie eine andere Reaktion erwartet denn sie musste weinen. Wir sind eine sehr gläubige Familie allerdings tolerieten ich und mein Mann homosexualität solange sie nicht in unserem engsten Umfeld stattfindet. Bei unserer Tochter verkraften wir es aber einfach nicht weil es mit unserem restlichen Leben einfach nicht zu vereinbaren ist. Ich bitte alle die soweit gelesen gaben sich Kommentare zum Thema Homophobue etc. zu sparen. Sie werden damit weder uns noch unserer Tochter helfen. Nun zu meiner eigentlichen Frage:

Ich und mein Mann sind uns einig das wir unsere Tochter in dieser Lebensweise nicht unterstützen und auch nichts damit zu tun haben wollen, und möchten sie bitten auszuziehen. Sie hat wie wir erfahren haben eine Freundin und sie verdient auch bereirs sehr gut deshalb denken wir das sie durachaus fähig ist auf eigenen Beinen zu stehen. Da sie allerdings nach ihrem Coming out emotional sehr angeschlagen war möchten wir ihr das so sanft beibringen wie möglich. Meine Frage ist jetzt: Wie? Wad können wir sagen?

Ausserdem müssen wir all das auch unserer jüngeren Tochter erklären. Sie ist 15. Trotz des altersunterschieds haben meine Töchter eine sehr enge Verbindung. Demensprechend schwer wird es sein ihr zu erklären warum wir das machen. Sie liebt ihre Schwester sehr und warscheinlich wird es sie sehr hart treffen. Wie sollen wir ihr das erklären? Zumal sie noch so jung ist. Ich möchte nochmal daraufhinweisen das unsere entscheidung bezüglich unserer Tochter feststeht und die Kommenrare hier nicht daran ändern werden. Ich möchte lediglich um tipps bitten wie wir all das unserem Töchtern erklären sollen. Ich bin für alles schon im Vorraus sehr dankbar.

...zur Frage

Wenn man die pille nimmt ist man dann noch Jungfrau.?

Hallo. meine freundin denkt das , wenn man die pille nimmt das man keine Jungfrau mehr ist. und ich habe es ihr auch erklärt das es nicht so ist könnt ihr es ihr vill erklären.?!

...zur Frage

Ab wann zählt das erste mal, ab wann ist man keine Jungfrau mehr und ab wann ist es eine Straftat?

Hey, ich wollte mal fragen, ich bin 12 und hatte Sex mit meinem Freund der 15 ist. Alle meine Freunde meinen das er eine Straftat begangen hat und ich bin immernoch Jungfrau und hatte mein erstes mal noch nicht, da es erst als mein erstes mal zählt wenn man 14 ist, stimmt das?

...zur Frage

Erste mal er hat es verheimlicht?

Mein freund (17) mit den ich 1 Monat zusammen bin hat mir am Anfang immer gesagt er sei noch jungfräulich doch nach 1 1/2 Monaten hat er mir alles erzählt aber nur weil ich ihn ausgefragt hat er selber will eine jungfrau er meinte auch sein erstes mal War es nicht da er viel zu jung War und er sich geekelt hat soll ich ihn das glauben? Hatte er wirklich sozusagen nicht sein erstes mal ? Was soll ich tun Hilfe

...zur Frage

Das erste mal - Mit einer Jungfrau?

Ich bin männlich & 15, habe seit einem Monat eine Freundin und denke es ist realistisch, das wir bald mit einander schlafen werden. Ich liebe sie wirklich und sie mich auch, und wir sind beide noch Jungfrau.

Nun meine Frage: Was haltet ihr davon, dass wir BEIDE noch Jungfrau sind? Die meisten (um nicht zu sagen alle) die ich näher kenne, hatten ihr erstes Mal mit einer sexuell eher Erfahreneren Partnerin...

Wird das schief gehen? Wie war das bei euch? Und habt ihr Tipps für mich wie ich Katastrophen vermeiden kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?