Wie viel Geld würdet ihr für ein T-Shirt ausgeben?

5 Antworten

Ich habe für Tour Shirts immer 20-35€ bisher ausgegeben. Und das ist eigentlich auch die Schmerzgrenze bei mir. Nun war ich auf der Kontra K Tour und die Shirts haben dort 45€ gekostet. Ich habe echt gestruggelt, ob ich eins kaufen soll oder nicht. Die Shirts haben mir schon gefallen, aber fast 50€ für ein Shirt, war mir etwas viel, auch wenn die Qualität gut ist. Bei anderen Touren bekommt man für 60€/65€ schon ein Pullover. Weiß nicht, ob ich es bereuen werde, kein Shirt geholt zu haben. 🤷🏻‍♀️

Im Shop von Kontra K „Loyal“ gab es sogar letztens ein Sale, habe mir 2 Pullover die 70€ pro Stück kosten für je 21€ geholt und Shirts für nur 10€.
Vielleicht war das auch ein ausschlaggebender Punkt, da sieht man, dass die es extra teuer machen, weil die einfach wissen, die Leute kaufen es, auch wenn es so teuer ist.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

50€ sind trotzdem kein fairer Preis. Fast alle Firmen produzieren für einen Spottpreis und selbst wenn sie soviel geld für ein Shirt nehmen werden die Arbeiter nicht besser bezahlt sonder nur die Käufer abgezockt. Schau dir die Preise für Fairtrade T-shirts aus Biobaumwolle an. in der Regel um die 35€ und die Firmen verdienen immernoch den Großteil selbst. Selten sehe ich Kleidung die an diese Qualität rankommen. Deswegen sehe ich nicht ein mehr für T-shirts auszugeben.


Textrologie 
Beitragsersteller
 08.06.2012, 01:25

Welcher Hersteller bietet den Biobaumwolle Shirts für deinen genannten Preis an?

0

Nein. Den Preis finde ich aber nur gut , wenn's um Bandshirts geht c:


crazykitty1990  08.06.2012, 02:25

Nicht mal dann. Ich habe Bandshirts zu Hause und die lagen zwischen 20 € und 30 €. ;) Hab mir früher mal ein Playboy T-Shirt gekauft, als ich 17 war und selbst das lag unter 30 €.

0

50€ ist für mich zu viel. Ein T-Shirt ist mir so viel nicht Wert, egal welche Marke. Maximal 25-30€, das ist schon die Schmerzgrenze.

50€ für ein T-Shirt würde ich höchstens bezahlen, wenn die Qualität stimmt, es bio und fair ist und es mir absolut gut gefällt. Ansonsten kann ich nicht behaupten, dass ich 50€ mal ebenso im vorrübergehen ausgebe. Generell finde ich es für ein "normales" Tshirt mit guter Qualität aber deutlich überteuert.