Wie viel Geld darf man in GTA V Online aufeinmal bekommen bevor man gebannt wird?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Gibt es keine wirkliche Antwort drauf. Rockstar bannt momentan wieder Leute die sich Geld ercheatet und auch Geld bekommen haben. Einfach abwarten, wenn du allerdings ein ehrlicher Spieler bist würde ich das Geld nicht ausgeben, dabei verliert man doch den Spaß wenn man sich den 10. turismo r oder die 3 Galaxy super yacht kauft. Wenn du gebannt wirst kannst du den Rockstar support anschreiben. Die werden dein Geld und deine gekauften Fahrzeuge entfernen. Ich hatte selbst ähnlich Probleme und hatte auf einmal 30 mio auf n Konto. War damals auf der Xbox 360 ein großes Problem. Netterweise den Rockstar support angeschrieben und nach 5 tagen war das Geld weg vom Konto. 

Es gibt auf YouTube viele GTA Spieler die berichten, dass sie bis zum Jahr 2035 gesperrt worden sind. Tja haben es nicht anderes verdient.

Gruß TheFloow

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt keine bekannte Summe. Wenn man in kurzer Zeit zu viel Geld bekommt wird man halt gebannt. Ist auch richtig so...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange es nur Bargeld ist, sollte's nicht so auffällig sein. Am besten das Geld stückchenweise aufs Bankkonto übertragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cyb3rWolf
03.01.2016, 17:51

also wenn ich nicht alles aufeinmal überweise werde ich nicht gebannt?

0

Sobald Rockstar davon Wind bekommt bzw.  die ich einer auf den Kicker hat der dich meldet wird man gesperrt.

Die bei Rockstar gehen bei solchen Sachen zu hart vor.

Egal ob man Bugs nutzt oder andere illegale Sachen oder nur einen beleidigt.

Alle werden gleich als Verbrecher bezeichnet und für einen Monat gesperrt.

Der Account wird natürlich auf null zurück gesetzt.

Support?

Den gibt es bei Rockstar nicht auch wenn die meinen die hätten einen.

Man kriegt da nur standardisierte Nachrichten in Englisch die nichts mit dem geschriebenen zu tun haben.

Anfechten kann man das sowieso nicht.
Ob es rechtens war oder nicht kann man hier sowieso nicht prüfen weil sie es nicht sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

Auf welcher Konsole spielst du?
Wie viel Geld hast du vom Modder bekommen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grundsätzlich bannt Rockstar Games nicht für Geldaufheben, wenn dies nicht durch "Eigenverschulden" provoziert wird. Da aber oft ein automatischer Algorythmus über das System kuckt kann es sein das Du bei auch nur 1 Millionen gebannt wirst. Eine Begrenzung ab wann der Algorythmus wirklich wirkt ist nicht bekannt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?