wie viel geld darf ich wohl als 15 jährige beim babysitten verlangen?

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo!

Ich war selber über 10 Jahre Babysitter. Aus meiner Erfahrung kann ich Dir sagen, dass es viel mit der Ausbildung zusammenhängt. Als 15-jährige wirst Du noch keine Ausbildung haben. Dann würde ich als Babysitter 5 Euro pro Stunde verlangen. Mehr ist, denke ich, unrealistisch. Ich habe während meiner Zeit als Babysitter meine Erzieherausbildung gemacht. Dadurch hatte ich eine pädagogische Ausbildung und wußte, wie ich die Zeit mit den Kindern sinnvoll verbringe und wie ich ihr Selbstvertrauen, ihre motorischen Fähigkeiten, etc fördern konnte. Aber selbst, als ich dann die Ausbildung abgeschlossen hatte, habe ich "nur" 6 bzw 7 Euro pro Stunde bekommen. (Da hatte ich aber auch Zwillinge im Alter von 8 Monaten dabei, also schon anstrengend) Das ist aber schon viel, finde ich, denn man muß das Geld ja nicht versteuern. Und soooo viel Geld haben viele ja auch nicht. Vielleicht hast Du auch Glück und kannst bei einer Arztfamilie babysitten. Dann könnte man versuchen, mehr zu bekommen. Aber ich würd Dir empfehlen, mit weniger anzufangen. Viel Erfolg!

Ganz ehrlich würde ich als Mutter einer 15 jährigen nicht mehr als 5€ geben! Für 10 Euro kann ich auch eine ältere und somit reifere Frau finden.....

Ich habe vor etwa 6 Jahren auch noch Babysitting gemacht und habe mit Mitte 20 mind. 10€ in der Stunde verlangt! Bei Alleinerziehenden habe ich auch mit Ausnahme mal nur 8 genommen!

vor allem sollte man mal überlegen dass in 3 Stunden schon 15 Euro zusammen kommen und das wird wohl für ein Kino-Besuch mit Cola und Popcorn reichen! Das sollte sich doch schon mal lohnen!

0

Ich würde sagen das hängt von der Zeit ab pro Stunde würde ich 5-10€ nehmen.

Ich bekomme 4€ die Stunde. Das ist nicht besonders viel, aber Wenn es mal kurzfristig oder sehr unpassend ist, bekomme ich schon auch mal 1-2€ Trinkgeld. Im allgemeinen würde ich sagen sind 5€ angemessen. Viel mehr würde ich aber nicht nehmen, denn im Allgemeinen ist es doch so, dass Babysitten bei den meisten Kindern nicht sonderlich anstrengend ist^^ Bei sehr kleinen kindern darfst du aber ruhig mehr nehmen.

Ich bin babysitterin. Das Mindestgehalt beträgt 4 euro. Nette Eltern geben einem meist 5 euro, das ist das, was ich durchschnittlich bekomme. Ich würde nicht mehr verlangen, 5 euro ist der Durchschnitt.