Wie verhält sich das Volumen einer quadratischen Pyramide, wenn sich die Grundseite verdoppelt?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

V(olumen)=1/3 * G(rundfläche) * h(öhe)
Die Grundfläche ist in diesem Fall A=a * a = a²
Setze jetzt statt a das doppelte ein, also 2a und Du erhälst den Faktor, um den die neue Grundfläche größer ist als die ursprüngliche. Da die Höhe gleich bleibt, ist das auch der Faktor der Volumenvergrößerung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?