Wie unterscheiden sich Bakterien in ihrem Aufbau von einer Tier- und einer Pflanzenzelle?

2 Antworten

Ferner unterschieden sich Bakterien auch in ihrer Zellwand: Diese besteht aus Peptidoglykan, während Pflanzen eine Zellwand aus Zellulose bilden (Tierzellen enthalten keine Zellwand)

Bakterien besitzen keine typisch eukaryotischen Organellen und Kompartimente wie ER, Golgi-Apparat, Mitochondrien, Chloroplasten, Lysosomen etc. Außerdem haben Bakterien keine Flagellen/Cilien mit Mikrotubuli-Kern, sondern Geißeln, die vollständig anders aufgebaut sind (nämlich aus dem Protein Flagellin). Zusätzlich besteht auch das Cytoskelett aus anderen Komponenten

Bakterien sind für gewöhnlich auch 10-100 mal kleiner...

mfg

Pflanzen- und Tierzellen haben ihr Erbgut (DNA) in einem von einer Zellmembran abgregrenzten Zellkern. In Bakterien gibt es keinen Zellkern, die DNA schwimmt frei in fädigen Plasmidringen im Zellplasma.

Was möchtest Du wissen?