Wie teuer ist Japan?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Japan ist ziemlich teuer, selbst im vergleich zu Deutchland, besonders in Großstädten. Günstiger würde ich nach persönlichem Gefühl sagen ist es im großen und ganzen nicht. Natürlich gibt es dort jedoch Sachen die da billiger sind als hier, aber genauso umgekehrt.

Hier mal ein Vergleich zwischen Tokio und Berlin

http://www.numbeo.com/cost-of-living/compare_cities.jsp?country1=Japan&country2=Germany&city1=Tokyo&city2=Berlin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Erfahrung nach ist nichts in Japan günstiger als in Deutschland, da dort ein sehr hoher Lebensstandard herrscht und die Lebenshaltungskosten verglichen mit der Bundesrepublik deutlich höher sind. Da geht man mal zum Bäcker und zahlt gut 30€ für Brötchen und Hörnchen für 5 Personen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von barfussjim
03.04.2016, 23:23

Das trifft nicht auf alle Lebensbereiche zu. Es gibt z. B. unzählige Imbisse, in denen man lecker und abwechslungsreich essen kann und das zu einem Preis, für den man hierzulande höchstens einen Bic Mac mit Pommes kriegt. Herrenkleidung im unteren Preissegment ist günstiger als bei uns, bei besserer Qualität. Es gibt viele Billighotels, in denen man ein kleines, aber sauberes Zimmer für 40 - 50 Euro bekommt. Eine U-Bahn-Fahrt in Tokio ist billiger als in Berlin oder München.

0

Ich würde es lieber mitnehmen japan ist ein ziemlich teures land.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wann willst du denn fliegen? ^^ (suche nämlich noch nen mitreisenden ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?