wie teuer ist ein Tonstudio?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Studiopreise liegen gibt es ab 100 Euro pro Tag aufwärts, wobei ich bei 100 Euro Angeboten doch vorsichtig wäre. Ein einigermaßen gutes Studio wird über 200 Euro plus Tontechniker nehmen. Dann kommt es darauf an, wie gut die Musiker vorbereitet sind. Ein guter Musiker schafft es vielleicht auf 2 Songs pro Tag, im Regelfall kann man aber eher sagen, dass ein Lied 2 Tage braucht. Ist natürlich abhängig von der Art der Musik (Band, elektronisch, ...) und die Qualität der Musiker. Wenn man nicht gleich mit 10.000 CDs auf den Markt kommen will und man einigermaßen mit Technik umgehen kann, so empfiehlt sich auch ein mobiles Ton-Studio. Oben im Link ist schon eines zu finden, unter www.baroness-records.de kann man auch mal Preise anfragen. Die haben auch mobiles Equipment (ProTools) und haben auch die Möglichkeit CD-Kleinserien zu produzieren.

Ich würde mir bei kleinem Budget überlegen eine professionelle Aufnahme zu machen, jedoch auf hohe Kosten verzichten. Ich würde zum Beispiel mal bei http://www.phoenik.de gucken, vielleicht ist dies in deiner Umgebung. Das ist ein guter Tontechniker.

Was möchtest Du wissen?