Wie stellt man diese Gleichung nach D um?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hallo, du teilst durch 2pi ergibt T/(2pi)=wurzel(m/D)dann quadrierst du beide seiten, damit die wurzel verschwindet, ergibt T²/(4pi²)=m/D dann bildest du auf beiden seiten den kehrwert, damit D nach oben kommt, ergibt 4pi²/T² = D/m dann mal m ergibt D= 4mpi²/T² gruß EJ

der hat mal nicht dargestellt -.- T =2 mal pi mal wurzel aus m/D

soll es heißten

welche werte haben m und D? Dann kann man dir weiterhelfen. ansonsten lass es dir von deine(r)m lehrer/in nocheinmal erklären

0

Was möchtest Du wissen?