wie stelle ich meinen eltern meinen freund vor?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Deine Eltern sind vermutlich auch "ganz normal". Eltern wollen meistens auch zu gegebener Zeit Grosseltern werden. Auch wenn die es nicht erzählt haben sollten, die werden sich lebhaft an ihre "erste Liebe" etc. erinnern. "Wohlwollendes Verständnis" ist also nicht ausgeschlossen, wenn Du Deinen Eltern den jungen Mann vorstellst.

Es ist gut, dass Du vorhast, ihn Deinen Eltern vorzustellen, denn das gibt Dir auch die Chance, viel zum Thema Beziehung, Liebe, Sex, ... mit Deinen Eltern zu besprechen.

Deine Eltern haben ja Dir gegenüber eine Fürsorgepflicht. Sie sollten also schon darauf achten, mit wem Du weggehst. Je nachdem, wie sehr sie Deinem Begleiter trauen, werden sie auch unterschiedlich lange "Ausgehzeiten" erlauben.

Sage Deinen Eltern, dass Du einen jungen Mann kennengelernt hast und dass Du ihn Ihnen gerne vorstellen möchtest. Schlage ihnen vor, dass sie ihn an einem Sa oder So nachmittag zum Kaffeetrinken einladen. Am besten gleich Terminvorschläge bereit halten. Sollten sie -wider Erwarten- ablehnen, frage sie nach Alternativen.

sag: "das ist der {...}, der kommt jetzt öfters" ;-)

Was sollen die Eltern denn denken. Eines der Ziele eine Beziehung ist ja Sex. Oder sollen sie denken er ist nicht normal?

Hey :D Sorry, dass ich dich so anspreche...aber...bist du zufällig ein PC-Profi? :D

0

Wie soll ich meinen Eltern beibringen, dass ich einen Knasti als Freund habe?

Guten Abend, ich habe folgendes Problem: Seit ca 2 Wochen habe ich (w, 15) einen Freund (20) den ich über Freunde kenne, der aber 4 Stunden entfernt wohnt. Auserdem war er vor 5 Jahren im Knast (er hat seitdem aber keine sch**** mehr gemacht) und hat Tattoos und raucht seit Jahren (früher auch Drogen) usw. Wir haben oft Stress, weil er unbedingt will, dass ich ihn meinen Eltern vorstelle, für die (!) wäre es allerdings mein erster Freund und die machen immer so witze darüber vonwegen "nachher kommt die dann noch mit so 'nem tattoowierten Typen an". Wie soll ich das meinen Eltern beibringen, dass ich mit einem tattoowierten 20 jährigen rauchenden Typen zusammen bin ( das mit dem Gefängnis muss man ja nicht erwähnen ) Danke schonmal :) Und bitte keine doofen Kommentare wie "der ist viel zu alt für dich" oder "der ist eh kein guter Umgang" und so etwas :) MfG

...zur Frage

sex mit freund?! ich (15) er (17;bald 18)

also meine frage ist die:

darf ich mit meinem freund sex haben, wenn er 18 ist, weil das nämlich bald der fall ist..ich bin 15..

...zur Frage

Zu großer Altersunterschied in der Beziehung (17 und 14)?

Ich bin 17 Jahre alt und mein Freund erst 14. Wie sieht es rechtlich aus, wenn ich 18 bin? Darf ich dann noch mit ihm Sex haben?

Und ist der Altersunterschied zwischen uns eurer Meinung nach zu groß?

...zur Frage

Ich weiß nicht wie ich meinen eltern sagen soll das ich einen Freund habe..?

Ich (16j.) weiß nicht wie ich meinen Eltern sagen soll das ich einen Freund (17j. ) habe, ich möchte ihn momentan und auch in nächster zeit noch nicht wirklich mit nach Hause bringen. Ich habe nicht vor es sofort zu sagen, da wir auch noch nicht wirklich lange zusammen sind und ich gerne erst mal schauen möchte wie sich das so entwickelt. Es wäre denke ich auch komisch wen ich bei meinen Eltern und meinem Bruder antanze und ihnen erzähle das ich einen Freund habe und dann z.B plötzlich nach na Wochen alles vorbei ist. :D Es ist mein erster freund den ich meinen Eltern vorstellen würde, weil was ich vorher für eine Beziehung hatte konnte man nicht wirklich beziehung nennen. Naja wie dem auch sei, dieser Junge ist mir verdammt wichtig und ich möchte es nicht versemmeln.

LG Alinosh ♡

...zur Frage

Ist der Altersunterschied zu groß (14,17)?

Also ich wollte nur mal Fragen ob der Altersunterschied zwischen mir (14 bald 15) und meinem Freund (17 und bald 18) zu groß ist weil fast alle meine Freundinnen das sagen. Und wenn er 18 ist kann er sich dann auch nur durch küssen strafbar machen?

...zur Frage

Wie soll ich meinen Eltern meinen älteren Freund vorstellen?

Ich (w/18) bin seit September 2016 mit meinem Freund zusammen (m/28). Ich kenne ihn schon seit vier Jahre und meine Eltern kennen ihn auch, aber wissen nicht, dass wir zusammen sind. Ich weiss, dass sie unsere Freundschaft schon immer skeptisch betrachtet haben, wegen des Altersunterschieds. Ich habe nun den Beschluss gefasst es ihnen zu sagen, nur ich weiss nicht wie ich es ihenen bei bringen soll. Ich bin die jüngste von vier Kinder und weiss von meinen Geschwistern, dass meine Eltern schlecht ihre Kinder los lassen können.

Habt ihr irgendwelche hilfreichen Tipps wie ich meinen Eltern meinen Freund vorstellen kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?