Wie stehen die Chancen, Hauptberuflich Fußalltrainer zu werden?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Erstmal müsstest du genügend Einfluss haben, um einen der beliebten Plätze zur Ausblidung zum Fußballlehrer an der Sporthochschule zu ergattern. Solltest du dann die Lizenz haben, so sollte es schwierig werden, ohne diverses Vitamin B eine feste Arbeitsstelle als Fußballlehrer zu bekommen. Robin Dutt sollte aber trotzdem ein gutes Beispiel sein, durch Erfolg und ohne jeglicher Bundesligaerfahrung sich hochzuarbeiten. Viel Glück ;)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von top11michi
19.07.2016, 22:07

Okay, vielen Dank dafür erstmal.

Aber wie sieht es dann "nur" mit der A Lizenz aus? An der Sporthochschule kann man ja schließlich auch nebenbei solche Sachen wie Sportpsychologie studieren und zusätzlich was über die Materie lernen.

Wie schaut's dann so aus?

0
Kommentar von top11michi
19.07.2016, 22:26

Nein, ich glaube da hast du mich falsch verstanden. Ich möchte einfach nur hauptberuflich Trainer sein, um halt davon ganz passabel leben zu können. 

Bundesliga Trainer wird man natürlich nicht mit der A Lizenz, aber das ist auch nicht mein Ziel (auch wenn ich natürlich nicht nein sagen würde^^).

Ich wollte wie oben erwähnt nur wissen, ob man mit der A Lizenz das ganze als gut bezahlten Hauptberuf machen kann

0

Was möchtest Du wissen?