Wie merkt man ob einem eine Ader im Gehirn geplatzt ist?

4 Antworten

Da war der volle Druck an deinen Ohren. Wart einfach ein wenig nach ein paar Stunden sollte das schön langsam wieder abklingen. So schnell platzt da im Kopf nix, wenn's nicht besser wird dann halt zum Arzt schauen

und wie sollen wir dir da jetzt helfen? zu dir nach hause fahren und mit dem röntgenblick in deinen kopf schauen? geh doch einfach zum arzt.....

Arzt auf jeden Fall...wenn du die ganze Zeit einen leichten Druck hast, oder einen druckempfindlichen Punkt am Kopf hats solltest du direkt hingehen...das kann dann sein...allerding ist ne Ader im Hirn äußerlich nicht erkennbar...nur zwischen Kopf und hirn...geh mal hin^^

wie kann eine ader im gehirn platzen?

hallo, ich habe gehört wenn man sich die nase bein niesen zuhält kann im gehirn eine ader platzen. ich habe dies unbewusst getan und auf einmal bekam ich nasenbluten? woher weiß ich nun ob eine ader geplatzt sein könnte?

...zur Frage

Druck im Kopf (wenn ich beuge)

Immer wenn ich mich beuge tut mein Kopf weh bzw hab an einer Stelle nen Druck Ich hatte das ca 3 Wochen.Es ging dann weg, doch als ich mich gebeugt habe , habe ich wieder diesen schmerz und druck bekommen Was könnte des bzw sein ? Bluthochdruck, rhythmustörung usw.

...zur Frage

Ader im Auge geplatzt. Was ist das/+Bild?

Mein Auge brennt ein wenig und sieht so aus, aber wieso? Ich habe mega Druck auf dem Auge genauer gesagt üben die adern den Druck auf mein Auge aus. Sind die adern schon geplatzt oder passiert das noch? Wennn ja wie kann ich es verhindern?

...zur Frage

Depressionen, Druck im Kopf normal?

Ist es normal so eine Art Druck im Kopf zu spüren, so als würde man zu viel denken und man platz bald.

ich hab angst davor weiter in die Depressionen zu rutschen doch wenn ich versuche loszulassen geht es nicht dieser Druck ist da.

Ist das normal bei Depressionen?

...zur Frage

Geplatzte Ader im Kopf durch 4 mal Niesen

Hallo Heute Nacht um ca halb 1 musste ich 4 mal stark Niesen , ich habe das Niesen aber nicht unterdrückt und beim vierten mal hatte ich kurz Schmerzen im Kopf (hinten rechts) , nach einer Stunde hatte ich solche Schmerzen im ganzen Kopf das ich nicht mehr schlafen konnte und war bis vier wach und heute bin ich aufgewacht und habe noch immer Kopfschmerzen, kann das sein das da eine kleine Ader geplatzt ist? Wenn ja ist das gefährlich und was soll ich machen, bitte nur ernste Antworten Danke im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?