Wie ließt man eine nivellierlatte ab(Vermessung)?

...komplette Frage anzeigen Nivellierlatte  - (Vermessung, ablesen)

2 Antworten

1) An Fragesteller und -beantworter: Man liest die Latte ab. 2) Fadenkreuz würde etwa bei 10 im ersten roten Feld schneiden, dann bedeutet das 1.01 m + den geschätzen Teil des roten Feldes, was die mm ergibt, also z.B. 1.013 m. 3) Der Beantworter spricht von Libelle einspielen - das trifft nur noch für Uralt-Nivelliere zu, bei heutigen mGeräten macht das ein Kompensator automatisch 4) Bei mkodernen Geräten muss man überhaupt nichts mehr selbst ablesen, das macht das Gerät. Allerdings sind die Latten auch mit einem Strichcode statt mit einem metrischen Schachbrettmuster versehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
P4ULIN4TOR 26.05.2016, 23:57

Der Kompensator macht aber auch nihct alles alleine :D

0

Vereinfacht: Du stellt dein Nivelliergerät auf, horizontierst es (über die Libellen), lässt die Latte auf einem Höhenbolzen aufstellen, ließt die Höhe auf der Latte ab, auf die deine Zielachse trifft (Fadenkreuz) (Rückblick), lässt die Latte auf einem Punkt, dessen Höhe du haben willst, aufstellen, ließt erneut die Höhe ab (Vorblick). Dann machst du Höhe Bolzen + Rückblick - Vorblick = Höhe deines Punktes. Ist dein Punkt, dem du die Höhe geben willst zu weit weg oder durch das Gelände vom Höhenbolzen aus nicht sichtbar musst du dir Wechselpunkte machen.

https://www.google.de/search?q=nivellement&client=firefox-b&tbm=isch&source=lnt&tbs=itp:photo&sa=X&ved=0ahUKEwiSmNy7m_PMAhWECywKHXETBdwQpwUIFQ&dpr=1&biw=1920&bih=945

http://www.lv-bw.de - (Vermessung, ablesen) http://www.vermessung-neustadt.de/fileadmin/images/nivellement.jpg - (Vermessung, ablesen)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Lalana1995 24.05.2016, 19:53

Meine Frage war nicht, wie die Anwendung geht sondern wie man die Latte abließt? Mit den Zahlen ect.. :/

0
P4ULIN4TOR 25.05.2016, 08:33
@Lalana1995

Oh sry, dann hab ich wohl die Frage falsch verstanden^^.

Die Latte ist 4 Meter hoch und besteht aus jeweils 2 schwarzen und 2 roten Zonen. Also jede Zone ist genau 100cm lang. Die Zahlen sind Dezimeterangaben. Die "E"s sind dementsprechend dann immer 5cm lang. Bsp.: Deine horizontale Zielachse liegt in der Mitte des untersten Striches eines roten "E"s in der Zone 34, dann würdest du in dem Fall auf die Lattenhöhe 3,455m schauen. Bsp. 2: Deine Zielachse trifft in der Zone 25 auf den mittleren Strich eines weißen "E"s und zwar nur knapp über dem unteren Rand, dann wären das 2,521m.

0

Was möchtest Du wissen?