wie lange kann man rohen keksteig aufbewahren

3 Antworten

wenn es ein mürbteig ist kann man ihn im Kühlen schon 2 - 3 tage aufbewaren. Das heißt im Kühlschrank oder in der Speisekammer.

Das kommt auf die Zutaten an und darauf um welchen Teig es sich handelt. Zimtsterneteig z.B. sollte sogar nach der Zubereitung ein bis 2 Tage im Kühlschrank durchziehen, Lebkuchenteig oder Spekulatiusteig noch länger. Ausrollmürbeteig mit Margarine hält sich bis zu 14 Tage, mit Butter 2 Tage, weil die Butter sonst ranzig wird. Bisquitteig überhaupt nicht, Rührteige sollten auch sofort verarbeitet werden.

Woher ich das weiß:Beruf – Gelernte Konditorin alter Schule

Ich stimme diesen Ausführungen zu! Bloß dass die Butter im Mürbeteig nach 2 Tagen ranzig wird, konnte ich nicht feststellen. Ich habe ihn sicher schon eine Woche im Kühlschrank aufgehoben, ohne negative geschmackliche Veränderungen festzustellen.

0
@Salzprinzessin

OK, dann habe ich mich falsch ausgedrückt- sorry. Sie KANN nach 2 Tagen ranzig werden- aber auch das ist von der Zusammensetzung des Teiges abhängig- und von der Qualität der einzelnen Zutaten.

0

1-max. 2 Tage im Kühlschrank

Was möchtest Du wissen?