Wie lange kann ein Muskelkrampf dauern?

10 Antworten

So ein Krampf kann bis zu 10 min. andauern. Du solltest mal regelmäßig Magnesium einnehmen. Das gibt es auch als Brausetabletten zu kaufen. Dann bekommst du auch nicht so oft Krämpfe

nun so ein muskelkrampf kann ganz unterschiedlich lange dauern. wenn du bspweise einen wadenkrampf hast, kannst du diesem entgegenwirken, indem du dein bein grade strckst und den fuß zu dir "ziehst"...also nicht miit der hand zu dir ziehen sonder den fuß selbst zu dir strecken. muskelkrämpfe bekommt man soweit ich weiß vermehrt bei calcium oder magnesium mangel. da kannst du ganz gut vorbeugen indem du jeden morgen so ne brausetablette magnesium im wasser auflöst und trinkst!

Wenn dir das dein Arzt nicht sagen kann, obwohl er dich untersucht hat, woher sollten wir das denn wissen?
Normalerweise dauert ein Krampf wenige Minuten, die Auswirkungen könntest du aber noch im ungünstigen Fall ein, zwei Tage spüren.

er hat untersucht aber ich habe ihn vergessen zu fragen?

0

Normalerweise höchstens ein paar Minuten, dann fehlt dir Magnesium. Falls es länger dauert und / oder öfters vorkommt: Arzt aufsuchen !

Einen Muskelkrampf kann der Arzt in der Regel mit einer Kalziumspritze sofort lösen. Ansonsten nimm Magnesium. Gibts als Brausetabletten.

Was möchtest Du wissen?