Wie lange in der Sonme liegen um braun zu werden?

7 Antworten

Länger nur im Schatten,allenfalls Halbschatten,nach dem Schwimmen nicht abtrocknen,vielleicht ein Gutes Nußöl verwenden.Wenn Du mit heller Haut in die Sonne willst,jetzt noch weiß bist...müßtest Du Dich mit Sonnenmilch,mit dem höchsten Lichtschutzfaktor,wenigstens 30 ,eincremen.Dann kannst Du je nach Typ schon mal eine Stunde in die Sonne.Bei dieser Hitze ist dies allerdings nicht empfehlenswert,da Du einschlafen könntest,was im schlimmsten Fall zum Hitzschlag führen kann.Viel trinken,nur machen,wenn Du nicht allein bist.Es sollen heute bis zu 40 Grad werden,da ist sonnenbaden sehr gefährlich.Liebe Grüße.

Hallo,

Da du hell bist,  kannst und solltest du nicht zu lange in der Sonne liegen. Ca.20min. Außerdem wirst du auch im Schatten braun, diese bräune hält dann auch viel länger und ist gesünder als wenn du dich heute den halben Tag in der Sonne bruzeln lässt.

Gutes bräunen und immer schön eincremen! :)

Ist bei jedem anders und auch von der Stärke der Sonneneinstrahlung abhängig - mir reichen 20 Minuten von jeder Seite, davon werde ich zwar nicht sofort braun aber bekomme auch keinen Sonnenbrand.

Am besten gehst du gar nicht in die pralle Sonne, sondern bräunst dich im Schatten. Das dauert zwar etwas länger, aber die Bräune hält dadurch nicht nur länger, du vermeidest auch einen Sonnenbrand und riskierst nicht, später mal Hautkrebs zu bekommen.

Das ist bei jedem anders. Sicherlich spielt auch der Hauttyp eine Rolle, wie schnell man braun wird.

Falls du noch nicht oft in der Sonne warst, würde ich das langsam angehen.

Du kannst dich jeden Tag ca. eine halbe Stunde/Stunde wenn du dich vorher eingecremt hast in die Sonne liegen.

LG

Was möchtest Du wissen?