Wie läuft der erste Ausbildungstag oder 1. Tag in der Berufsschule ab?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also mir wurde am 1. Tag der Betrieb gezeigt, also ein Rundgang gemacht. Dann kommst du in die Abteilung wo du für ein paar Monate oder so eingesetzt wird. Sei interessiert und freundlich, vor allem wenn du mit Menschen zu tun hast und frag nach wenn du was nicht verstehst (du kannst ja nicht alles sofort wissen). Verhalte dich einfach ganz normal. Die ersten Arbeitstage sind gar nicht so anders wie man sich das vorstellt ^^ Der 1. Tag an der Berufsschule wird wahrscheinlich eher ruhig sein, du bekommst deinen Stundenplan und vllt. macht ihr ein Spiel zum kennen lernen. Es wird vllt. eine kleine Vorschau auf den Unterricht für das Jahr geben, was alles durchgenommen wird. Mach dir einfach nicht so viel Angst und Stress. Eigentlich ist an der Schule fast alles wie in deiner alten Schule und arbeiten ist auch nicht so eine große Umstellung.

Viel Spaß :)

Ich sehe, du machst die gleiche Ausbildung die ich demnächst anfange. Allerdings in einem kleinen persönlichen Unternehmen.

0
@Anna93

Ersetze das Frau durch Mann ;). Kannst ja mal erzählen wie dies bei dir so ablief.

0
@TorroRosso

achso ok :) Bei mir wars total gut. Arbeite in einem Krankenhaus und kam erstmal an die Pforte, also gleich volles Programm, telefon, Post, Patienten, Besucher. War zwar am Anfang ein bisschen überfordert aber jetzt bin ich froh dass ich dort als erstes war. Da lernt man halt auch die ganzen Mitarbeiter kennen. Und jetzt bin ich im September im 2. Lehrjahr und ich geh wirklich gern in die Arbeit. Alle sind nett, die Arbeit macht Spaß, das ist das wichtigste. Klar gibts auch mal Leute mit denen man nicht so gut auskommt und Arbeiten die nicht so super toll sind (vor allem als Azubi) aber so ist das halt die 2 1/2 bzw. 3 Jahre. Naja bin gespannt was noch so auf mich zukommt :)

0

du bekommst meisten am ersten tag im betreib erzählt wie du dich verhalten sollts und vorschriften die du beachten musst und bekommst deine ersten aufgaben sei auf geschlossen zeige deinen chef das du unbedingt lernen willst.wie die woche ab läuft in den betreiben ist immer unterschiedlich. erster schultag ist je nach schule unterschiedlich erst mal bekommst du stunden plan dann verhaltenregel. gibt bestimmt kennen lern runde das kann sein das du das bei jeden lehre machen musst. dann geht los mit dem ganzen nomarlen unterricht. Nehme Block mit stift das du notieren kannst was wichtig ist.

kommt ganz auf den betrieb und die berufsschule an. wahrscheinlich wird erst mal alles vorgestellt. oder die verarschen dich und schicken dich was holen, was es nicht gibt ;-) wird schon lass dich überraschen...

Was möchtest Du wissen?