Wie kann man einen Vortrag über Komponisten spannender gestalten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Erzähle auch was über die Zeit, in der er lebte, wie die Menschen da lebten, damit man sich das bildlicher vorstellen kann. Wie sah die Stadt, in der er geboren wurde usw. damals aus. Wie groß war Bonn, als Beethoven dort geboren wurde? Wie waren die Schulbedingungen, die Unterstützung in der Familie. Kinder wie Mozart wurden von ihren Vätern/Eltern unterstützt, ja sogar regelrecht gepusht. Andere hatten es viel schwerer, manche wurden durch Lehrer entdeckt und erst durch sie gefördert.

elmofant 02.02.2015, 16:25

Danke! ..Blinddarm😂

0

Lass ein Musikstück abspielen... Vll auch mal lauter dann wird man ordentlich wach ;) zum anderen egal was für Vorträge es sind, solange du es gut verträgst mit Leidenschaft und Spannung, so kann jedes langweiliges Thema aufeinmal alle interessieren. Sei kreativ ;)

Spiel Ihnen was vor, lass sie die dazugehörigen Noten oder Leute sehen und diese dann den einzelnen Werken zuordnen oder sowas. Viel mehr Spielraum bietet sowas leider nicht. Vorausgesetzt ich hab deine Frage richtig verstanden :-D

Was möchtest Du wissen?