Wie kann man bei Facebook einen Ignorierte Person wieder freigeben?

1 Antwort

Um eine ignorierte Person bei Facebook wieder freizugeben, musst du oben rechts auf "Konto" und dann auf "Privatsphäre-Einstellungen" klicken. Denn ist ziemlich weit unten ein Menüpunkt mit dem Namen Blockierlisten, dort musst du auf "Bearbeite deine Listen" klicken. Dort kannst du dann ganz einfach Nutzer, Anwendungsanfragen und Veranstaltungseinladungen blockieren beziehungsweise Blockierungen wieder aufheben.

Hat er kein Interesse an mir oder erwarte ich zu viel? Bitte helfen*?

Und zwar habe ich vor ca. 2 Wochen jemandem im Chat kennengelernt, den ich sehr sympathisch finde, und gerne noch besser kennenlernen würde. Ihr müsst wissen, ich bin ein Mädchen das unheimlich schwer vertraut. Ich werde sehr schnell misstrauisch, und um das zu überspielen reagiere ich dann leider teils ziemlich arrogant. (Ich weiß, dass das nicht gut ist).

Nun ja, am ersten Kennenlerntag haben wir nahezu pausenlos geschrieben, da war alles cool. Dann hat er mir auf einmal nicht mehr geantwortet, mitten im Schreiben, ich wartete bis zum nächsten Tag und schrieb dann 'dann nicht, bye'. - auch das wurde ignoriert.

Jetzt die kindische Stelle: Um mehr über ihn zu erfahren, schrieb ich ihn mit einem Fakeaccount an und verwirrte ihn sehr. Doch auch hier flirtete er mit mir, ohne zu wissen wer ich wirklich bin.

Das ganze ging ne Weile, dann löste ich das auf, da ich solche Spielchen eigentlich nicht mag. Ich dachte er würde jetzt ausrasten und mich beleidigen oder so, aber er war kein Bisschen sauer - im Gegenteil. In dieser Nacht telefonierten wir ca. 2 Stunden. Es ist schwer, mit ihm zu reden, da er ein Flüchtling ist und noch nicht sogut Deutsch spricht und versteht. Dennoch haben wir uns irgendwie verständigt. Und ich hatte nicht das Gefühl, dass ihn das Gespräch gelangweilt hat.

Er ist sogut wie dauer online. Wenn ich ihm schreibe, liest er es irgendwann und ignoriert es. Er schreibt mir erst spät abends. Ich sprach ihn 2-3 mal darauf an, er sagte er hätte sehr viel zu tun, er hat so WhatsAppgruppen in den er Deutsch lernt und liest, und er wolle bald studieren, müsse deswegen viel üben und so. Er schickte mir auch Fotos, in dem er lernend zu sehen ist, das ich ihm glaube.

Nun ja, ich will mit ihm nicht schreiben, wenn ich eh vollkommen gleichgültig für ihn bin. Das gab ich ihm dann gestern zu verstehen. - leider wieder mal ziemlich patzig. Daraufhin antwortete er, dass er sehr gerne mit mir schreibt und Freude daran hat, aber einfach keine Zeit hat, da bald die nächste Prüfung ansteht, C1 oder so.

Jetzt meine Fragen: Kann man wirklich so viel zu tun haben, dass man es nicht schafft, eben schnell zu schreiben? Ich habe zur Zeit nichts zu tun, keine Arbeit, Schule o. Ä., so hab ich ununterbrochen Zeit, deswegen kann ich mich schwer in seine Lage versetzen. Aber ist es denn sooo schwer, zu antwroten? Wenn er doch soo gerne mit mir schreiben würde, dann würde er mir doch antworten, oder nicht? Also dass er beim Dauer-online-Sein Deutsch lernt, glaube ich ihm ja. Doch so gern kann er mit mir doch dann auch nicht schreiben, oder? Was ist eure Meinung dazu.

Sollte ich den Kontakt abbrechen? (Was mich schon traurig machen würde) Denkt ihr, er lügt mich an und bin ich ihm sch...egal?

Vielleicht könnt ihr mir Eure Gedanken hierzu mitteilen, ich wäre sehr dankbar. Findet ihr, ich reagiere über und bin verständnislos, oder würdet ihr euch auch verarscht fühlen? Und was würdet ihr tun? LG

...zur Frage

Kann man bei Facebook schauen welche Bilder eine andere Person geliked hat?

Frage steht oben (ich bin kein stalker ich wills nur sehen :)

...zur Frage

Wie kann man sich bei facebook und myspace ganz ausloggen?

Steht oben danke im voraus mfg Daniel.

...zur Frage

Er ist plötzlich so abweisend - sollte ich ihn darauf ansprechen? - Ich brauch mal eure Meinung

Hei (: Ich hab vor gut 3 Monaten einen Jungen kennen gelernt,mit dem ich mich gut verstehe.Wir haben uns des öfteren getroffen & sehen uns auch so oft,da er gleich bei mir um die Ecke wohnt.Ok er ist etwas älter (23),aber trotzdem ist er ein richtig guter Freund.Seit gut 3 Wochen,nachdem wir zusammen im Kino waren,was eigentlich auch wie immer war,war er plötzlich so abweisend & hat,wenn er mich gesehen hat,nur Hallo gesagt & nicht das übliche umarmen.Auch in Whatsapp,wenn ich ihn anschreibe,muss er komischerweise immer irgendwo hin,oder hält sich nur kurz & knapp,oder ignoriert mich komplett.Seit ca. 2 Wochen postet er jetzt immer vermehrt Sachen,die so wirken,als ob es ihm nicht so gut ginge.Auch irgendwie was mit Liebeskummer,dabei hat er nie was von einer Freundin erwähnt.Naja gestern Abend/Nacht,war ich halt mit Freunden draußen & als es dann Neujahr war,hab ich ihm halt Frohes Neues gewünscht,überraschend kam zurück "Dir auch,komm Blobach" (Blobach ist so gesehen ein Platz,wo das Feuerwerk usw. losgelassen wird).Jedenfalls war ich,wie er,am Blobach & bin dann halt zu ihm hin,da war er wieder wie ausgewechselt,kaum hatte er mich gesehen,kam er an & umarmte mich (Ich muss dazu sagen,dass er definitiv nicht mehr nüchtern war).Heute hab ich ihn dann halt angeschrieben & er war wieder so abweisend.Kurz danach hat er bei Facebook wieder so was gepostet,was darauf schließen lässt,dass ihn irgendwas bedrückt.Sollte ich ihn darauf ansprechen & fragen,ob er irgendwas hat,oder lieber nicht?Ich will ihn auch nicht nerven.

...zur Frage

Kann man Anzeige erstatten, wenn man in Facebook Gruppen namentlich erwähnt wird und es nicht möchte? (Von einer anderen Person)?

Frage steht oben.. bitte um schnelle antwort!!:) danke

...zur Frage

Wie kann ich sehen, dass die Freundschaftsanfrage ignoriert wurde?

Hallo und danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?