Wie kann ich eine Winterjacke - Polyester, Polyamid, Baumwolle und 7% Metall - waschen und verhindern, dass Material total rau und kratzig wird?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

nur Flüssigvollwaschmittel nehmen, keine Antikalktabletten verwenden, mit hohem Wasserstand in einem Waschnetz bei max.60°C waschen, keinen Weichspüler in den letzten Waschgang sondern nur Desinfektionsspülmittel (z.B. von Sagrotan) ==> wichtig ist, dass das Waschwasser NIE alkalisch wird, da sonst die Nylon-Faser bei höherer Temperatur - und da reichen schon die 60°C - an der Oberfläche stumpf wird. Gegen den Kalk im Wasser in unserer Gegend (deutsche Härte 3-4) gebe ich immer einen gestrichenen Teelöffel kristalline Citronensäure in die Weichspülerkammer zu (ist farblos und hat keinen Geruch, Hersteller ist Fa. Heitmann und gibt's bei NORMA) so wasche ich auch immer meine Nylon Windbreaker

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jacke auf links drehen, zumachen und in ein Kopfkissenbezug stecken. Schonwaschgang wählen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?