Wie kann ich Bild in konturen ausschneiden?

2 Antworten

Alle vernünftigen Zeichenprogramme haben den "Zauberstab", der alles markiert was irgendwie "ähnlich" ist zu der Stelle wo man hingeklickt hat. Was nun "ähnlich" heisst, kann man einstellen. Du musst Dich dann entlang der Kontur hangeln und alles markieren, was zum gewünschten Objekt gehört. Dazu kannst du noch auswählen, ob der nächste Klick die Auswahl erweitern oder einschränken soll.

Ganz am Ende kann man die Auswahl dann noch je nach Bedarf ein paar Pixel größer oder kleiner machen und dann noch "ausblenden". Mit dem Ausblenden wird der Rand über den Alphakanal unscharf gemacht und der ausgeschnittene Teil fügt sich besser in den neuen Hintergrund ein.

Aus alle Fälle brauchst du etwas Geduld und man muss ein wenig üben.

beim kostenlosen paint.net (nicht das Standardprogramm von Windows) gibt es ein Werkzeug, das sich Zauberstab nennt. mit dem kann man Bilder "freistellen" - also das, was Ihr mit dem Foto vor habt. http://paint-net.softonic.de/

Was möchtest Du wissen?