Wie kann ich bei Photoshop Rasterfolie malen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du ein neues Dokument erstellst, sagen wir mal 5x5 Pixel und du machst in der Mitte einen 1 Pixel schwarzen Punkt, dann kannst das unter Bearbeiten als Muster abspeichern (wirst nach nem Namen gefragt).

Wenn du nun Muster in Bildern verwenden willst, dann markierst z.B. den Bereich der gefüllt werden soll mit ner Auswahl. Aktivierst den Farbeimer und wählst oben bei dessen Optionen 'Füllen mit' MUSTER und wähst da z.B. deins aus. Dann wird es auf der gesamten Fläche wiederholt.

Probier es aus dann schnallst es und so macht und verwendet man Muster.

Ein optimales Programm für Schattierungen per "Rasterfolie" ist Photoshop aber nicht, aber mit ner großen Sammlung an Mustern (frag Google oder check gleich Deviantart) geht's. Software wie 'Manga Studio EX' welches von Haus aus mit über 3000 Rasterfolien kommt, welche sich auch noch besser manipulieren lassen, kann es da halt nicht schlagen.

oder du suchst im internet einfach nach rastern. d.h. zu gibts zum beispiel bei google rasterfolie manga oder so ein. das kommen dann ein paar raster. die seiten öffnest du und kopierst dir die bilder. dann gehst du in photoshop und offnest ein neues dokument und fügst dein bild ein. dann gehst du an die seite wo du deine operatoren auswählen kannst und klickst auf das auswahlfeld (gestricheltes viereck). dies viereck ziehst du über dein muster - jetzt ist es ausgewählt. dann gehts du oben in die menü-leiste, klickst auf bearbeiten, musterfestlegen. jetzt kommt ein neus fenster ins welchem du den namen für das muster definierst. wenn du nun wieder in die seitenleiste zu den operatoren gehst klickst du mit rechstklick auf den stempel und wählst musterstempel aus. dann kannst du oben in der leiste deine musterauswählen. eben jenes, mitwelchem du rastern willst.

dann wählst du links dieses käastchen wo deine ebenen angeszeigt werden. rechtsklick auf dein domkument (wird als hintergrund bezeichnet). dann klickst du auf 'ebene aus hintergrund'. ein neues kästchen öffnet sich und du klickst unten auf den pfeil und wählst 'multipilzieren'. jetz offnest dueine nues ebene . die ziehst du 'unter' die andere ebene (im sinne der listen rang reihenfolge) und auf der ebene kannst du nun rastern ohne das deine hintergrund linien übermal werden und du auch mal radieren kannst ohne das die outlines weg sind.

klingt wahrscheinlicherstmal sehr kompliziert, ist aber einfach und sehr effektiv. probierst einfach mal aus.

p.s.: ich hab das jetz sehr schnell geschrieben und werde nicht noch mal alles auf tippfehler durch gucken. bitte seht darüber hinweg

Photoshop CC langsamer geworden durch Grafiktablett?

Ich habe mir vor einer Woche das Wacom Intuos Draw zugelegt und seit dem ist mein Photoshop CC deutlich langsamer geworden, was die Bildbearbeitung unmöglich macht. Ich habe auch schon in den Leistungseinstellungen von Photoshop dem Arbeitsspeicher hochgeschraubt auf 81% und es gab kaum eine Veränderung. Genauso habe ich den Treiber fürs Grafiktablett neuinstalliert, was leider auch nichts gebracht hat. Ich habe ein Macbook Pro Retina ende 2013 mit 16 GB RAM und einem 2.6 GHz Intel Core i5, was eigentlich für Photoshop ausreicht, den vorher lief es ja auch schon flüssig, ohne irgendwelche Verzögerung. Das Grafiktablett hat übrigens keine Verzögerung nur Photoshop.

Ich würde mich freuen, wenn einer eine Lösung hat.

...zur Frage

ich habe eine frage zu photoshop cs6 kann keine bilder einfügen?

hallo leute ich habe eine frage und zwar ich benutze photoshop cs6 version ich kann zu zeit keine 2 bilder einfügen nur 1 und ich kann auch keine bilder reinziehen muss andauern auf öfnen gehen hat jemand eine lösung?

...zur Frage

Was geeigneter, Illustrator oder Photoshop?

hey,

ich habe zurzeit nur Illustrator und versuche damit zurzeit zu zeichnen wie auf Papier. Habe ein Wacom tablet und möchte eigentlich genau wie auf Papier zeichnen können. Also zb. skizzieren mit Bleistift, so dass es wirklich nach Bleistift aussieht etc.

Bei Illustrator habe ich gemerkt ist das irgendwie schwer, habe keinen Bleistift gefunden, nur Pinsel.

Ist evtl. Photoshop mehr geeignet dafür? Und kann ich in Photoshop die skizzen dann auch vergrössern ohne die quali zu verlieren, wie bei vector ?

Lg

...zur Frage

Einstellen meines Wacom Bamboo draw pad?

Hallo,

Ich möchte gerne wissen wie ich die Eisntellungen meines Draw pads verändern kann (Wacom Bamboo CTL 470) denn wenn ich zeichne sind die Linien zitterig als ob die ganze zeit den Pen aufhebe vom pad.

Ich möchte es auch gerne so einstellen dass man wenn man mit dem Pinsel zeichent dann auch je nach zeichenrichtung sich die Dicke verändert als wenn man mit einem richtigen Pinsel malt.

doch das Problem ist mein Pad wird mir auf meinem PC nicht angezeigt nur der Pen und da Weiss ich nichts von einstellungen

P.S. Ich verwende zum Zeichnen GIMP

...zur Frage

Findet ihr Mangas gut?

Hi,

mich würde es sehr interressieren was ihr so von Mangas haltet. Ich persönlich find sie gut gemacht und zeichne sie auch gern, aber mein Vater findet sie "unnormal" und "hässlich". Wie findet ihr das? Er mag lieber Comics und will das ich nicht mehr sie malen sollte! Was mögt ihr bzw. mögt ihr nicht an japanischen Mangafiguren und welche Animeserie findet ihr am besten?

Findet ihr dieses bild schön?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?