wie ist ein lied aufgebaut?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also das Lied beginnt mit der Intro dann 1. Strophe Refrain 2.Strophe- Refrain und dann Ende( muss nicht so sein ). Natürlich gibt es viele Möglichkeiten das zu verlängern oder zu verändern, indem du z.B noch mehr Strophen einbaust. Lass dir am besten was individuelles einfallen :D.

immer fängt ein song mit dem Verse an, dann steigert er sich zum Chorus, baut noch eine Bridge ein, kommt wieder zum thema, wiederholt den chorus und arrangiert die Bridge zum finale

Ich würde mal das Buch von KLF "Handbuch - so macht man einen Nummer eins Hit" kaufen. Ist ein Taschenbuch, der dass immer wieder gleiche Prinzip eines typischen Charthits beschreibt.

Strophe 1, Strophe 2, Refrain, Strophe 3, Refrain, Bridge, Refrain. Das ist so das gängigste, aber du kannst natürlich komponieren, wie du lustig bist. :)

Intro , Strophen , Refrain, Interlude , strophen, refrain , (interlude), bridge , interlude , refrain , outtro so würde ich es machen.

bei dem Song Grenade - Bruno Mars ist es z.b. auch so.

Outtro = nachspiel Interlude= Zwichenspiel Bridge= abgesetzter teil (anders) refrain= ist doch wohl klar^^ Intro = vorspiel

lg

Wie wärs mit Hilfreichster Antwort?! :(

0
@Tedy09

Das ist jetzt vllcht ein bischen her, aber haben diese Abschnitte etwas besonderes? Also z.B. von Schnelligkeit, Lautstärke etc? SPieziell die Interlude, Outtro/Intro und die Bridge(Außer das sie anders ist)?

0

Was möchtest Du wissen?