wie ist die genaue Firmenbezeichnung eines Kindergartens?

2 Antworten

kindergärten sind üblicherweise "teilbetriebe" größerer öffentlicher und kirchlicher einrichtungen. so sind sie nicht als "firma" oder gewerbetrieb zu sehen, sondern haben den selben rechtlichen status wie schulen. die "bezeichnung" ergibt sich üblicherweise aus dem "hauptbetreiber\finanzier des jeweiligen "ladens" manchmal aus dem des gründers:beisp: ev. kindergarten kleinkleckersdorf, drk- kindergarten mittelkleckersdorf usw.

Kommt drauf an, wie der Kindergarten organisiert ist. Das geht vom kirchlichen oder städtischen Träger, über die GmbH bis hin zum e.V.

Was möchtest Du wissen?