Wie Gasbetonsteine (Ytong) versiegeln?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also Lösemittelfreier Tiefgrund sollte funktionieren. In deinem Fall kannst du auch Material aus dem Baumarkt nehmen, aber gleich vorweg - es gibt auch Produkte wo 10 Liter z. B. 10 € kosten und zu 98 Prozent aus Wasser bestehen. Das kannst du dir dann auch noch sparen. Da du eh nicht viel brauchen wirst würde ich dir schon zu einem besseren Hersteller raten, da du ja eh mehrmals draufgehen mußt. Allerdings nicht zu oft, da sich sonst ein leicht glänzender Film an der Oberfläche bildet, der als Haftbrücke fungiert. Solltest du sowas mal im Außenbereich vorhaben gibts ein Produkt namens WIKULAC(glaube von Südwest). Viel Erfolg!

Du brauchst nur Grundieren mit LF Tiefgrund und die Oberfläche wird fest.(LF steht für Lösemittelfrei).Ein 5 Liter Kanister kriegst Du in jedem Baumarkt.

jede menge Tiefengrund so lange bis die Steine nix mehr aufnemen - Problem die meisten Tiefengrundprodukte sind irgendwie eingefärbt

Was möchtest Du wissen?