Wie findet ihr die MEGA-WM 2026?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Schlecht!

Der Modus ist schön wie er ist.

COOLFAN2002 28.06.2017, 14:59

finde ich auch, mit 32 Teams ist es halt besser

1

Generell fibde ich die Idee nicht schlecht, es gibt Chancen für kleinere Nationen, znd natürlich mehr Spiele. Die Hintergründe sind jedoch fraglich. Dazu wird den Spielern mehr abverlangt.

Wie man an der EM 2016 gesehen hat wird das Niveau nicht besonders hoch sein. Klar ist es für viele Teams super das sie jetzt eine Chance auf die Teilnahme haben, allerdings haben die Teams durch die dreier Gruppen nur mindestens 2 statt 3 spiele. Der Hauptgrund der Fifa für die aufstockung sind allerdings nicht sportliche, sondern finanzielle. Sie werden mit der WM Milliarden verdienen

Schlecht. 32 Teams sind schon grenzwertig.

Der Vorteil dabei: Es sind auch Mannschaften dabei, die sonst keine Chance auf eine Teilnahme hätten.

Aber ich finde, 32 Teams sind mehr als genug.

Was möchtest Du wissen?