wie berechnet man die Masse eines Atoms?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Massenzahl eines Atoms steht doch im Periodensystem.
Also es steht die relative Atommasse. Sie entsteht durch das Vorkommen von Isotopen, die nach Häufigkeit gewichtet werden.
Wenn z.B. im PSE bei Chlor die Massenzahl (ca.) 35,5 u ist und es Chlor mit 35 u und mit 37 u gibt dann kommt Chlor mit 35 u ca. 75% aud der Welt vor und Chlor mit 37 u ca. 25 %.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten Tag,

das kurz und knapp zu erklären ist schwer. Ich würde mir an deiner Stelle das hier durchlesen: http://de.wikihow.com/Die-atomare-Masse-berechnen 

oder such mal nach dem YouTube Channel TheSimpleChemics vielleicht helfen dir die weiter :)

Mit freundlichen Grüßen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kann man nicht berechnen da es Isotope gibt und jedes Isotop seine eigene Masse hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?