wie bekommt man verbandklebstoffreste aus hundefell

5 Antworten

Vielleicht funktioniert es ja ähnlich wie mit Kaugummi im Teppich. Die Klebemasse mit zwei eiskalten Kühlpads kühlen bis es friert und dann rausbröckeln. Vorausgesetzt der Hund hällt solange still.

Mit einer kleinen Schere rausschneiden die größten Reste. Der Rest wächst sich von selbst raus.

Abraten würde ich von Lösemitteln wie Alkohol usw.. Das wäre nicht gut für das Tier.

Da hilft wohl nur eins:

Raus schneiden.......

Was möchtest Du wissen?