Wie bekomme ich einen Ölfleck von einer beschichteten Spanplatte raus?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

die Platte(fleck) ist nicht mehr zu retten,ich Vermute das es kein Echtholzfunier ist,sondern Papierfunier (Auffotografiert)dagegen kann man nichts machen,hol dir Aufklebfolie,in der gleichen Tonart Buche,wenns sauber aufgeklebt wir ,fast wie neu,alles andere ist zwecklos,und sieht Schei....e aus

deine spanplatte ist also echtholzfurniert? und unbehandelt? das ist eigentlich nicht üblich, wenn du sie nicht selbst gebaut hast, sondern gekauft hast, wird ein tisch nicht ohne oberflächenbehndlung verkauft. also gehe ich mal davon aus, dass dein buchenfurnierter tisch schon geölt ist, wenn er scheinbar nicht lackiert ist! da hilft nur nachölen...also den farbton wieder anpassen. wenn du das patou nicht willst, versuche es mit einer wurzelbürste uns milder laugenlösung. (achte darauf, dass dus nicht zu nass machst) , da die gefahr bestehet, dass du das furnier von trägermaterial löst. die fläche wird nach erfolgreicher entfernung des öls rauh sein und nen anderen farbton haben als der rest der platte.das heist dann wieder feinschliff und die stelle nach ausreichenem trocknen wieder ölen. dann wird die stelle höchstwahrscheinlich immer noch nicht den frbton haben wie der rest, da die stelle "porentief" rein ist und der rest des tisches immer noch die alltäglichen gebrauchsspuren und schmutzpartikel enthält. also experimentier besser nicht rum und öle den tisch lieber komplett ein.damit hast du dann auch den vorteil, dass der wieder gut versiegelt ist und sich besser pflegen lässt!

garnicht! am besten du nummst jetzt das öl und schmierst es gleichmässig über die ganze platte, dann sieht sie schön aus, ohne fleck und wird schön duften!..... ausserdem imprägnierst du sie gleichzeitig gegen andere flecken die es dann nicht mehr aufnehmen kann... ;-)

So geht es natürlich auch. Und ist eine Möglichkeit, die Platte zu retten.

0

haha...

0

Versuch es mal mit Spülmittel pur. Anschließend mit viel klarem Wasser nachwaschen. ist das Öl in die Platte eingedrungen ist das Teil nicht mehr zu retten.

hat nicht geklappt... sch.....

0
@lockenengel

Jetzt lass das trocknen. Danach komplett einölen. Achte darauf, das Du das Öl überall gut verteilst.

0
@feenwinkel

Nee, die Flecken sind doch richtig dunkel. Wenn ich jetzt den ganzen Schreibtisch damit einkleistere sieht das doch total sch.... aus. Der Tisch ist ja im Farbton Buche - also hell.

0
@lockenengel

Tja, dann brauchst Du wohl eine neue Platte. Nach dem Trocknen wird es etwas heller.

0