wie ändert man die Linkfarbe per html ohne css

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Unterstreichung bekommst Du nur per CSS hin, kannst aber in einem Newsletter durchaus einen Inline-CSS-Style einsetzen.Der wird allerdings nicht von jedem Mail-Programm interpretiert. Am besten ist, Du beschreibst das Layout mittels HTML und CSS - soweit es geht doppelt. Das ist am sichersten. Für einen roten, nicht unterstrichenen Link sähe das dann so aus:

< a href="#" style="color:#ff0000; text-decoration:none;">< font color="ff0000">Link< /font>< /a >

jowi75 30.03.2012, 09:43

das "#" vor der Farbe habe ich oben noch vergessen. Bitte noch einsetzen.

0

Du kannst die Text- und Link-farben allgemein im BODY-Tag der Seite verändern.

Mehr unter. http://de.selfhtml.org/navigation/html.htm#dateiweit

Aber da kannst Du nur de Farbe ändern, aber nicht, ob unterstrichen oder nicht. Das geht nur über CSS-Dateien.

< a href="#" style="color:#ff0000; text-decoration:none;">Link< /a >

So geht es. Das <font> ist unnötig, auch so wird der Link rot und nicht unterstrichen dargestellt. Die sauberste Lösung ist allerdings die CSS-Befehle in eine externe Datei auszulagern. Also wenn man alle Links rot und nicht unterstrichen dargestellt haben möchte genügt folgender Code in der CSS-Datei

a{

color:#ff0000;

text-decoration:none;

}

Was möchtest Du wissen?