Wette verloren, wie soll ich das mit der Strafe hinbekommen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich bin ganz Dropses Meinung... ich mein, ist doch eigentlich nicht schlimm. Natürlich kommt es drauf an wie gut ihr euch kennt, aber wenn ich mal an meinen Freundeskreis denke, da wären 24 Stunden nicht so schlimm. Und das mit der morgendlichen Erektion, ist doch nicht die Sache. wenn er nicht gerade nackt rumläuft, was ihr vermutlich nicht machen werdet, merkst du das doch gar nicht. (Ich weiß ja nicht, was du für Monstermorgenlatten kennst).

Macht euch einfach nen gechillten Tag, Fernsehen, DVD, vllt ins Kino... aber am einfachsten ist es doch, wenn ihr einfach einen ganzen Tag zuhause rumgammelt, da muss man sich auch nicht groß umziehen.

Wo es evtl Probleme geben kann, ist, wie du schon sagtest, aufs Klo gehen. aber auch das funktioniert zwischen engen Freunden ;) Und ansonsten... wohl keine Festivalerfahrung... wer ein verlängertes Wochenende aushält ohne zu duschen, zu pinkeln, oder zu k**ken, bei dem sind 24 h ein klacks

Lustige Wette :-)

Macht Euch nen Spaß draus :-p

Und wegen irgendwelchen Latten - so lange Du nicht drauf liegst kann dir das ja egal sein.

Ich frag mich eher wie müde man sein muss um gefesselt einzuschlafen eg

dumm gelaufen, entweder du läßt die finger davon und sagst das ab oder verschiebst das ganze auf ein halbes jahr und sammelst ideen oder du benimmst dich so daneben, dass der junge kneift

oder es findet statt und mogelst dem typ eine schlaftablette unter damit du wenigstens ruhe hast und besorgst dir einen schlüssel wenn er aufwachst bist du wieder angekettet

"Spiel(Wett)schulden sind Ehrenschulden"

Was möchtest Du wissen?