Was ist ein guter 'Wetteinsatz' :)?

5 Antworten

Also zuerst einmal finde ich das eine voll geniale Idee, euch in der Fastenzeit gesünder und bewusster zu ernähren....

Ich wettete erst einmal in meinem Leben und zwar war mein Einsatz, dass ich am ersten warmen Frühlingstag in den See hüpfe...der war natürlich noch eiskalt und ich als Zimperlise vollführte eine ca 15 minütige Cabaret reife Nummer....

Also da hatten wirklich alle etwas davon und mich kostete es echt Ueberwindung aber ich zog es durch und schwamm bis zur nächsten Boje und zurück.

Euch wünsche ich ein diszipliniertes Durchhalten eurer Fastenzeit und danach frohe Ostern.

100 € :D
Nein spass also nein könnt ihr auch machen aber ka wie z.B. Der verliere gibt die nächste rundes McDonalds aus oder sonstiges;D oder nen Kino Besuch etc

Einladung ins Kino, Jump House oder sowas 

Oder zum Döner oder Italiener

Wunsch frei.Was soll ich mir von meiner Freundin wünschen?

Hi Ich hatte eine Wette mit meiner Freundin am laufen bezüglich des heutigen Hannoverspiels. Habe natürlich gewonnen;) Der Wetteinsatz war, dass der Gewinner sich was wünschen darf. Leider hat mir meine Freundin Rahmenbedingungen gesetzt. Es soll etwas nettes sein, nix mit sex zu tun haben. Ne Idee?

...zur Frage

Einfach Wetten im Alltag?

Mein Freund und ich wetten gerne. Unsere wetten sind meist wie ein fußballspiel ausgehen wird, wenn der wetterbericht sagt, dass es regnen wird, wann genau es regnen wird etc. Hat jemand weitere ideen um die man wetten kann?

...zur Frage

Was ist ein kreativer Wetteinsatz?

Meine Freundin und ich (w) wollen unseren Abischnitt verbessern. Dazu würden wir gerne Wetten. Wir setzen uns jeweils ein Ziel das wir erreichen möchten. Erreichen wir es, passiert nichts, ansonsten müssen wir uns einer Konsequenz stellen.

Geldeinsatz oder Bloßstellen kommen für uns eher nicht in Frage, da die Wette aber über ein halbes Jahr geht, sollte der Wetteinsatz aber trotzdem motivieren.

Habt ihr Erfahrungen oder Ideen?

...zur Frage

Stress mit Kumpel wegen einer Wette ...

Hey ;) Also, gestern hat mein Kumpel behauptet, dass in einem Lied ein bestimmter name vorkommt, ich habe behauptet, dass das nicht so ist und habe dann beim Songtext nachgeschaut. Daraufhin hat er dann bei mir angerufen und ich hab gesagt dass wir doch wetten sollen und als Wetteinsatz muss der Verlierer einen Tag der Sklave vom Gewinner sein. Ich habe ihm vorher natürlich nicht gesagt, dass ich beim Songtext nachgeschaut habe und dann ist er die Wette eingegangen. Ich habe danach gesagt dass er jetzt doch mal im Songtext nachschauen soll .. Und jetzt ist er total sauer auf mich und zeigt es mir auch, indem er mich per Chat immer total blöd anmacht .. Was haltet ihr davon ?

...zur Frage

Ist das Leben ein hamsterrad?

Hallo....

geht es euch auch so dass ihr nur noch alltägliches schafft? Nur noch morgens aufstehen, anziehen, zur Arbeit gehen.
Man wartet dann diese 8-9 Stunden um dann völlig erschöpft heimzukommen, essen, duschen, vllt noch nen Film und dann schlafen gehen. Tag ein Tag aus. Wie ein hamsterrad dass sich immer weiter dreht solange man nicht aussteigt.

Das ist doch nicht lebenswert. Ich arbeite Vollzeit 40 Stunden die Woche. Ich hab nix gegen arbeiten, aber ich habe so gut wie keine Zeit und keine Kraft für anderes. Hobbys sind ein Fremdwort geworden :-(
Es gibt kaum lebenswertes.

Ist das wirklich der Sinn? Jeden Tag nur arbeiten von morgens bis abends. Und sich nur auf die wenigen freien Tage oder den wenigen Urlaub zu freuen? Wir gehen arbeiten um Geld zu verdienen, damit wir überleben können. Aber was hat man am Ende davon. Wenn man 1-2 Jahre in Rente ist und dann wahrscheinlich schwer krank wird und sich jeden Tag seines Lebens in dieses hamsterrad gesteckt hat. Wir werden von klein auf konditioniert. Lernen, arbeiten, gesellschaftsfähig sein. Und sobald man nicht der Norm entspricht und sagt man geht nicht gerne arbeiten wird man verurteilt man sei faul.

Wir haben doch nur dieses eine leben. Warum wird das so „verschwendet“? Warum ist Geld so außerordentlich wichtig dass wir das wertvollste auf der Welt (Zeit) dafür eintauschen.

Gibt es Wege aus diesem hamsterrad?
Und nein Hartz 4 ist keine Lösung, falls jetzt so antworten kommen... ich hab nichts gegen arbeiten. Aber 40 Stunden die Woche sind einfach zu viel.

...zur Frage

Wie viel nehme ich beim Fasten ab (40 Tage)?

Ich bin (w) 14 Jahre alt 169cm groß und wiege 54kg.Jetzt frage ich mich wie viel ich abnehmen würde wenn ich die ganze Fastenzeit über auf Fleisch und Süßigkeiten verzichte.Ich mache auch paar mal die Woche Sport.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?