Wer kennt diesen Porzellan Stempel und die Marke?


14.09.2021, 21:27

Stammt aus DDR Zeiten.

2 Antworten

Hallo Gpanda3

Habe mal recherchiert.

Es gibt zahlreiche Marken, die die Krone und dieses L zeigen. Genau diese Marke habe ich noch nicht gefunden.

Die Porzellanfirma Otto Schlegelmilch, gegr. 1892, erloschen 1972, hat in ihrer Marke diese Krone und das L. Das ist gemeinsam. Schlegelmilch war in Langewiesen/Thüringen. DDR damals. Du schreibst ja auch, daß Dein Porzellan aus der DDR stammt.

Hier wird auch eine Verbindung zu Lindner vermutet. Da habe ich jedoch eine Verbindung zwischen Lindner und Schlegelmilch gefunden in einer Marke.

Karlsbad ist in Tschechien kann man ebenfalls ausschließen.

Ich könnte noch weitere Marken hier aufführen, aber noch bin ich davon überzeugt, mit ein wenig Zeit, genau diese Marke zu finden. Deine Frage merke ich mir und wenn es mir gelingt die entsprechende Manufaktur zu finden, schreib ich es hier hin

Woher ich das weiß:Recherche

Vielen Dank für die Recherche, Sollten Sie es heraus finden würde ich mich freuen es mir mitzuteilen. Nochmals Danke:

0

Guten Morgen Gpanda3,

dieser grüne Porzellanstempel mit Krone und Buchstabe L ist vermerkt als "unbekannt in Karlsbad".

Beachte auf diesem Foto die Kronen-, und L-Form, sie stimmt exakt mit Deinem überein. Hier hatte die Manufaktur halt das Karlsbad zusätzlich gemarkt.

Bild zum Beitrag

Gesamtbild

Bild zum Beitrag

Manchmal muss man sich damit abfinden, nicht alles rauszufinden.

Stammt aus DDR Zeiten.

Muss aber deshalb nicht unbedingt aus der DDR stammen!

Tut mir leid

Nachtrag: Die Manufaktur Oskar Schlegelmilch ist es 100% nicht.

Die Krone und das L sind völlig anders; siehe Belegfoto

Bild zum Beitrag

 - (Antik, Porzellan, Stempel)  - (Antik, Porzellan, Stempel)  - (Antik, Porzellan, Stempel)