Wer ist der Stärkste/Beste ,Freddy Krueger,Jason Voorhees oder Micheal Myers?

18 Antworten

Ich bin #TeamMichael. :) Freddy ist mir zu albern und Jason ist mMn. eher ein eindimensionaler Klischeekiller, der nur mordet, weil Teenies nicht auf ihn aufgepasst bzw. seine mordende Mutter getötet haben. Ich hab keine Ahnung, welche besonderen Fähigkeiten Jason jetzt haben soll, unsterblich sind sie alle drei.... Michael's Hintergrundstory ist angenehm geheimnisvoll und die Filme sind düsterer und nehmen den Killer irgendwie ernster.

Ich beziehe mich bei allen drei Killern auf die jeweiligen Originalreihen. Wenn es um die Remakes geht, dann ist doch Freddy mein Lieblingsmörder. :)

Michael Myers ist meiner Meinung nach der Stärkste von denen Vorteile: Weit Überdurchschnittlich Stark und Groß. Nachteile:Langsam,Ungelenkig,Niedriger Intelligenzqoutient

Team#Micheal Myers hat bessere Reflexe als Jason Voorhees schaut euch mal alle Filme von Micheal Myers an und von Jason Voorhees und Freddy Krüger.

Dort wird ihr sehen das Micheal Myers am Stärksten ist. Micheal Myers wurde im Film 2009 wurde er von 2 Erwachsenen mit einem Baseball Schläger richtig zusammengeprügelt

Micheal Myers ist am stärksten von den 2 weil ich hab ja Schon 1million mal gesagt das er bessere Reflexe hat :Micheal Vorteile: sehr Aggressiv, Sehr weit überdurchschnittlichstark,Überdurchschnittlichgroß,

Nachteile:Niedrieges Inelligenzprozess,Langsam,Psychopath

Erstaunlicherweise wurde das sogar schon thematisiert. Der Film nennt sich "Freddy vs Jason".

Das Ergebnis war glaube ich unentschieden.

Das deckt sich auch mit meiner Idee.

Myers fällt raus, da er ein einfacher Mensch ist im Gegensatz zu Freddy und Jason.

    Ich weiß das der Freddy vs Jason Film die beiden schon thematisiert hat aber es wollte halt keiner von beiden Produktions Studios oder was was auch immer, das entweder Jason oder freddy stirbt (oder ihr Killer) freddy gegen Jason ist allgemein schwierig kommt auf den Heimvorteil an ,und nichts gegen Micheal Myers aber er würde glaube gegen beide jeweils im 1vs1 nicht gewinnen da er nicht "Unsterblich" ist und nur "normale" Fähigkeiten hat  

0
@SL4SHER

Genau das denke ich auch.

Die Problematik ist, dass Freddy einen Pakt mit Dämonen (?) geschlossen hat und dementsprechend auch von der Logik her nicht besiegbar ist.

Jason ist mWn ab einem gewissen Teil ein Zombie und somit auch nicht besiegbar.

Man hat also 2 Wesen, welche beide nicht sterben KÖNNEN, die gegeneinander kämpfen. Das funzt halt nicht im Sinne von "Wer stirbt, hat verloren".

0

Michael soll ein einfach Mensch sein!?!?!? Michael soll keine besonderen fähigkeiten haben??!? xDDD dem Typ wurde in einer nacht eine Nadel in hals gerammt, ein messer in Bauch, 10 schüsse und dann noch zwei kopfschüsse und den hats nicht gejuckt!! xD erst als er brennend aus einer explosion gelaufen ist ist er umgekippt aber immer noch nicht gestorben! Außerdem hat er genauso viel kraft wie jason, ich mein er hat ein fucking Auto umgeworfen oder hängt leute mit einem kleinen Küchenmesser auf........ sorry das er nicht laser schießt xDD michael hat eben noch stil

0
@Stranger980

Du hast dir nie die Geschichte um Michael rum angeguckt oder? Ich lasse mich gerne überzeugen, wenn du mir erfolgreich zeigen kannst, wenn irgendwo durch die Story nachgewiesen wird, dass er kein normaler Mensch ist.

Aber soweit ich weiß ist er schlicht einfach nur ein Mörder.

0
@Etter

in jedem teil von 1-5 (auser 3) sagt Loomis tausend mal das Michael kein Mensch ist sondern das absolute böse das man nicht bezwingen kann

0
@Stranger980

Praktisch gesehen wird in der Story aber sonst nie angedeutet, dass er mehr als n Mensch ist. Sowohl bei Freddy, als auch bei Jason, ist das ziemlich hervorgehoben.

Dass er halt als unmenschlich bzw. übermenschlich dargestellt wird ist wieder was anderes.

0

Was möchtest Du wissen?