Wer hat der Ansage "kein Anschluss unter dieser Nummer" die Stimme geliehen?

4 Antworten

Das kann vielleicht nur Computer sein, der so programmiert wurde ^^ Einfach mal beim Telekom nachfragen oder vielleicht Wikipedia ?

Wikipedia? Ich wüsste nicht mal den Begriff, nach dem ich suchen sollte.

0
@beerdealer

Computer? Zu der Zeit als die ersten solchen Ansagen entstanden brauchte man noch fußballstadiengoße Rechenmaschinen die jedem heutigen Handy unterlegen sind...

0
@beerdealer

Und wenn die Wikipedia darüber berichten würde, stünden die Chancen (maximal) 50/50, ob es stimmt. Da kann sich jeder als "Experte" etablieren.

0

Computerstimme.

Ich darf Odradek zitieren: "Computer? Zu der Zeit als die ersten solchen Ansagen entstanden brauchte man noch fußballstadiengoße Rechenmaschinen die jedem heutigen Handy unterlegen sind..." Besser hätte ich das auch nicht formulieren können.

0

In irgendeiner Sendung trat die mal auf. Es ist aber keine "Bekannte". Es ist die gleiche, die damals "beim nächsten Ton..." ansagte.

Möglicherweise ist die von Nicole Bull gesprochen, die hat die Zeitansage seit Ende der 90er Jahre aufgenommen. Ich hab aufnahmen dieser Ansage von 2 verschiedenen Sprecherinnen. Die eine ist von einer etwas älter klingenden Sprecherin, die andere von einer jüngeren, das könnte Frau Bull sein. Aufgrund der schlechten Tonqualität kann ich das aber nicht Zweifelsfrei sagen. Ich habe diese Ansage schon mit den beiden Sprecherinnen gehört, die ältere scheint aber mittlerweile fast überall von der jüngeren ersetzt worden zu sein

Was möchtest Du wissen?