Wenn einer 2 Doktortitel hat, spricht man ihn dann mit Herr Doktor Doktor an, oder nur Herr Doktor?

3 Antworten

Einmal Doktor stellvertretend für sämtliche Doktortitel ist genug.

In der Tat, hat Herr Doktor oder Herr Doktor Doktor in der Ansprache überhaupt nix zu suchen. Es reicht, wenn das auf Buchtiteln oder Vortragsunterlagen die halbe Seite ausfüllt.

Im Zweifelsfalle einfach nachfragen, wie er angesprochen werden möchten. Das ist besser, als sich immer um die Anrede zu drücken.

Was möchtest Du wissen?