Nein - was weg ist, ist weg.
Du kannst nur den Prozeß durch eine hervorragende Mundhygiene aufhalten und dadurch Schlimmeres verhindern.

Jetzt ist es erst einmal zu spät. Regelmäßig auch das Zahnfleisch mitputzen, auch wenn es blutet, das fördert die Durchblutung. Es geht von alleine wieder zurück, dauert nur seine Zeit. Wie eine offene Stelle im Mund.

Wenn es schon zurückgegangen ist, kannst du das nicht mehr verhindern. Das hättest du machen müssen, BEVOR es zurückgeht. Jetzt ist es dafür längst zu spät.

Was möchtest Du wissen?