Welches Puder aus DM könnt ihr empfehlen?

10 Antworten

Gut deckender Puder sieht schrecklich aus.

Wenn du etwas abdecken willst, nimm erst eine Foundation und einen Concealer, oder lass die Foundation weg und nimm nur punktuell den Concealer.

Niemals mit stark deckender Foundation oder deckendem Puder alles gleichmäßig zukleistern, das sieht maskenhaft und unnatürlich aus.

Puder soll nur mattieren, und das können alle Puder gleich gut. Loser Puder ist da besser als Kompaktpuder, denn damit der seine Form behält, wird er mit kleinen Mengen Wachs vermischt.

Der Soft Matt Loose Powder von Manhattan ist gut. Puder solltest du mit dem Puderpinsel auftupfen, nicht aufpinseln.

ÔMG! Das beste Puder von Manhatten

Soft Compact Powder Natural Look

Es hat in einem extra Fach ein Schwämmchen das taugt aber nichts.

Deckt stark, lässt sich gut verblenden, auf jeden Fall mein Fav.!!

Bei der Farbe würde ich lieber etwas heller greifen, ich habe 1.

Kostet übrigens ungefähr 4€ lohnt sich aber!!!!!!!

ich benutze das SOFT MAT LOOSE POWDER von MANHATTAN in 01 natural

das ist für mich das beste puder. im sommer decke ich pickel mit dem catrice concealer ab und benutze dann nur das loose powder

Ich habe das Lose Puder von Essence und das Compactpuder von Reval de Loop und beides ist echt mega gut. Ich hatte auch mal das von Catrice, aber obwohl es sehr sehr hell ist, kann es da bei bestimmten Makups zu blödem Orangestich kommen... 

Rimmel London Puder (Matt) ist richtig gut :) kann man aber nur bestellen soweit ich weiß.

Was möchtest Du wissen?