Welches ist das beste Buch von Nicholas Sparks?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, das Erste ist auch das Beste, für mich ohne Wenn und Aber: "Wie ein einziger Tag".

.

Du solltest aber UNBEDINGT (!!!) erst das Buch lesen, bevor Du Dir den Film dazu anschaust.

Das soll nicht heißen, das er schlecht ist, aber er ist auf jeden Fall weniger gut, als das Buch, weil man im Film in der Kürze nicht das komplette Gefühlsspektrum des Buches rüberbringen kann.

.

"Zeit im Wind" ist auch sehr bewegend, darin hat er das Schicksal seiner verstorbenen Schwester verarbeitet, die Krebs hatte.

.

"Ein Tag wie ein Leben" knüpft an "Wie ein einziger Tag" an und erzählt die Geschichte der erwachsenen Kinder und Enkel von Noah und Ally.

.

LG

Also auch wenns spät kommt, ich will es trotzdem noch schreiben ;)) ich hab jetzt fast alle gelesen und von denen die ich noch nicht gelesen habe kenne ich die filme &. Ich finde 'die nähe des himmels' (true beliver) und die fortsetzung dazu 'das wunder eines augenblicks' (at first sight) wirklich gut. Was ich auch toll finde ist das 'wie ein licht in def nacht' (safe haven) zu dem kommt auch noch ein flm raus ;)) aber eigentlich ist es egal, welches du als erstes liest denn wenn du mal anfängst kannst du nicht mehr damit aufhören :P

Also die bücher von Nicholas Sparks sind sehr empfehlenswert!! Bisher habe ich gelesen: "Du bist nie allein" es ist ein roman über die gefährliche Liebe, ich konnte das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen- so spannend und emotional, wie es war!

und nun bin ich grade dabei, das buch "das leuchten der Stille" zulesen- ich bin ganz begeistert! Wird alles viel detalierter erzählt als beim gleichnahmigen Kinofilm! Also sehr empfehlenswert!! :-)

Ich kann jedes einzelne Buch von Nicholas Sparks empfehlen. Bis auf "Kein Ort ohne dich" habe ich alle gelesen und bin immer wieder begeistert, wie sehr seine Romane mich fesseln. Angefangen habe ich mit "Mit dir an meiner Seite". Leider kann ich dir nicht sagen, welches ich für das beste Buch von ihm halte, da ich alle Bücher wirklich toll finde. Ich empfehle dir, einfach alle mal zu lesen ;-)

Ich fand 'wie ein einziger tag' super. Aber 'dear john' (leuchten der stille, wollte mal was auf englisch lesen ;)) hat mich echt total berührt, ich bin echt nicht romantisch, aber dieses buch war soo schön :) hab bis 3 uhr morgens gelesen.Hab den film vor paar jahren schon mal angeschaut und fand ihn nicht so toll und jetzt nachdem ich das buch gelesen hab find ich ihn noch schlechter :( das einzig gute daran is channing tatum :P

Was möchtest Du wissen?