Welcher Schädling ist das (an der Zimmerdecke gefunden)?

...komplette Frage anzeigen Bild 1 - (Insekten, raupe, Schädlingsbestimmung) Bild 2 - (Insekten, raupe, Schädlingsbestimmung)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich tippe auf die Raupe eines Nachtfalters. Die ist bestimmt auf der Suche nach einem sicheren Ort zum verpuppen.

Es könnte sich um die Raupe/Larve einer Lebensmittelmottte / Dörrobstmotte handeln .??


Die Larven findet man u. a. in Müsli, Studentenfutter, Trockenobst, Nüssen, Haselnuss- oder Mandelschokolade, Getreide- und Getreideprodukten.

Hier fressen sie von den Vorräten und verschmutzen diese mit Spinnfäden und Kot. Zur Verpuppung verlassen die Larven die befallenen Lebensmittel. Sie verpuppen sich oft in Ritzen von Vorratsschränken oder in den Falten von Müsli.

Mehr Infos , siehe Link - http://www.dsvonline.de/fuer-verbraucher/schaedlingsverzeichnis/schaedlinge-a-g/doerrobstmotte.html

http://www.schaedlinge-online.de/schaedlinge/vorratsschaedlinge/motten-allgemein/doerrobstmotte

Schmetterlingsraupe ist das..leben lassen, kein Schädling

So war es auch, nach ein paar Tagen war der Spuck vorbei...

1

Was möchtest Du wissen?