welcher rang ist naruto?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

genin, denn als er nach der trainingszeit mit jiraya zurückkam hat er erfahren, dass alle schon chunin sind (oder jonin bzw sogar kage... muss deprimierend sein :S ^^), und hat sich darüber geärgert, aber er hatte nie wirklich zeit, die prüfung nachzuholen... dank akatsuki, sasuke und diversen anderen dingen, woher da die zeit nehmen^^ aber der rang und alles andere steht im übrigen auch hier: http://de.narutopedia.eu/wiki/Naruto nyoar. aber auch wenn er nicht gerade der meister aller jutsus ist (genau gesagt nur extrem wenige kann), manchmal ziemlich dämlich ist und immer noch genin hindert ihn das trotzdem nicht daran, sein ding durchzuziehen, oder zumindest sein möglichstes zu tun, also würde ich mal sagen es ist auch egal ob er nun chunin ist oder nicht^^ aber was nicht ist kann ja noch werden xD

Schaust du nur die deutschen Folgen? Es ist nämlich nicht unbedingt richtig, das er nur sehr wenige Jutsus beherrscht. Sicherlich kann er nicht so viele wie Kakashi, aber welcher Ninja in Naruto kann schon 1000 Jutsus?

Erstmal kann er ja die ganzen Basics, das Rasengan hat er vollendet, durch den Sennin Mode hat er auch nochmal das besondere Taijutsu erlernt, und da er nun das Kyuubi beherrscht wird er auch noch das spezielle "Rasengan" der Bijuus erlernen. Dämlich ist er auch nichtmehr unbedingt, Naruto ist erwachsen geworden.

0
@NateRiver

nope, ich schau natürlich nur die japanischen, die deutschen tu ich mir nicht mehr an^^

na ja, wenn man bedenkt dass er vermutlich ohne kyuubi so einiges chakramäßig nicht gleich hätte umsetzen können, dass er nur ein paar abwandlungen von seinen jutsus hat (tausch, rasengan, oiroke, kagebunshin), und dass er meistens ne menge opfern muss, um damit was zu bewirken, zählt das meiner meinung nach als nicht besonders viel xD

ich meine, mit dem jutsu des tausches und den doppelgängern allein kann man zwar zeit schinden, aber es verbraucht chakra, ohne dass man damit wirklich effektiv angreifen kann.

das rasengan ist zwar ganz nett, aber nu ja, gibt besseres und heftigeres, selbst hinata ist im kampf im prinzip stärker als naruto, mal von dem charakter und zusätzlichen features der beiden abgesehen.

und oiroke... okay, vergessen wir das mal, klärt sich wohl von selbst^^

und die ganzen jutsus mithilfe der frösche sind zwar effektiv, aber nyaah,,,

ich will nicht sagen, dass sasuke oder hinata oder sonst wer mehr jutsus hat, aber bei aller liebe, ich finde immer noch, naruto ist im kampf an sich eigentlich nicht so das wahre. schließlich können seine aktionen auch nach hinten losgehen, ist ja nicht so als hätte er sich nicht schon ein paar mal selbst verletzt.

und jepp, ganz so dämlich wie zu beginn ist er auch nicht mehr, aber ihm fiel ja nicht auf, dass er auf diese insel geschickt wurde, um ihn zu schützen. das mit sakuras geständnis wundert mich ja immer noch, bzw dass er ihre intention halbwegs durchschaut hat, aber nyah. bestes beispiel: er sah kurenai, die ja bekanntlich schwanger ist, und meinte überrascht, sie sei ins krankenhaus gesteckt worden, weil sie zu fett sei :S ^^ er ist immer noch überwiegend der alte, so ists nicht^^

zudem rennt er immer noch sasuke nach, obwohl er inzwischen doch endlich mal wissen sollte, dass das niemandem was bringt. zumindest würde ich mich mal an seiner stelle mehr um madara kümmern... :S

0

genin den er reist ja mit jiraija und kann die chunin prüfung nicht machen

Naruto ist immer noch Ge-nin.

Was möchtest Du wissen?