Welcher Filter zum Airbrushen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die FFP2 Maske halte ich für nicht geeignet da sie nur Partikel und keine Gase filtert. Acrylfarben können auch organische Lösungsmittel enthalten, da würde ich schon einen A2 in Verbindung mit einem P3 empfehlen.

Mein Tipp wäre die 3M-Halbmaske 6200 als Set mit A2 und P3  http://www.engelbert-strauss.de/Arbeitsschutz/Atemschutz/Atemschutzmasken/3M_Masken_Set_6200-7010760-7406001-0-0.html Ist zwar etwas teuer als z.B. die 3M Farbspritzmaske 4255, hat aber den charmanten Vorteil das die Filter nachgekauft und gewechselt werden können. Da rechnet sich das auf Dauer.

Ähnliche Masken gibt es natürlich auch von anderen Herstellern, z.B. die Avantage 200 von MSA (früher AUER) https://www.gfd-katalog.com/cb_koenig_feuerschutz/index.php?IdTreeGroup=8062&IdProduct=27854&E4IdTreeGroup=8062&MediandoWEB_gfd_cb_koenig_feuerschutz=41830d3cea5fa84aaba3f05b14292dcc oder von Dräger die X-plore 4740 https://www.gfd-katalog.com/cb_koenig_feuerschutz/index.php?IdTreeGroup=12598&IdProduct=27555&E4IdTreeGroup=12598&MediandoWEB_gfd_cb_koenig_feuerschutz=41830d3cea5fa84aaba3f05b14292dcc

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Roberto85bs
07.07.2016, 11:15

Vielen dank...die 3m is mir eh schon öfters ins auge gefallen, allerdings wird diese meistens im set mit A2 und P2 geliefert.....ist das ausreichend oder sollte/muss es P3 sein ?

0

Was möchtest Du wissen?