Welchen Tabak zum Stopfen?

3 Antworten

An und für sich ist jeder Tabak den man drehen kann auch zum Stopfen geeignet, allerdings solltest du je nach Feuchtigkeit des Tabaks darauf achten, die Zigaretten nicht zu "stramm" zu Stopfen, sonst kommt letzten Endes nicht mehr durch als bei einer Light-Zigarette.

Serv Naah ich weis nid so, hab lange Zeit auch gestopft, aber meiner Meinung nach nicht so toll... du brauchst dann immer zu viel Tabak, wodurch sich das mit dem Sparen auch erledigt hätte ^.^ Es sei denn du kaufst billigen Pall Mall und billige Hülsen mit billiger Maschine zum billigen rauchen ;) Mein Tipp wäre, aufs Drehen umzusteigen, du rauchst auch weniger, was wiederum billiger ist :) JPS Stopftabak kenne ich keinen, der Stopftabak unterscheidet sich zum Drehtabak im Allgemeinen in seiner Konsistent. Beim Stopfen empfehle ich dir deshalb auch eine Dose zu nehmen, sind oftmals günstiger zu haben. LG und erzähl mal wies läuft ;)

also ich stopfe pueblo tabak.

weil ich auch auf die parfüme im tabak nicht klarkomme.

als ich dann den tabak entdeckte, dachte ich direkt, das is meine marke.

der is ohne zusätze. hat nicht zuviel feuchtigkeit und is sehr gut zu stopfen, aber auch zum drehen geeignet.

jps tabak fand ich dagegen mal nicht so super zu stopfen. der war sehr feucht.

und hülsen nehme ich immer die günstigsten für 85 cent.

am liebsten die aus dem lidl, wenn ich aber gerade hülsen brauche und im aldi bin, nehme ich die auch dort mit.

mit anderen marken habe ich nicht unbedingt so gute erfahrungen und der preis entscheidet auch.

markenhülsen kosten direkt min. 1, 50 eur.

mfg

Was möchtest Du wissen?