Welche Zeit benutzt man im englischen bei since und for?

2 Antworten

Hallo,

da ist zunächst einmal der Unterschied zw. Present Perfect Simple und Present Perfect Progressive/Continuous zu beachten.

Grundsätzlich wird mit den Present Perfect Tenses eine Verbindung zwischen Vergangenheit und Gegenwart oder Zukunft ausgedrückt.

Signalwörter : since (seit; Zeitpunkt), for (seit/lang/für; Zeitdauer), today, this week/month/year, so far (bisher, bis jetzt), up to now (bisher, bis jetzt), just (gerade), ever/never (jemals/niemals), yet (noch, schon in Fragen), not yet (noch nicht), recently (vor kurzem, neulich)

Dabei verwenden wir das Present Perfect Simple,

  • wenn uns das Ergebnis der Handlung wichtiger ist als die Handlung,

  • für wiederholte, einmalige und abgeschlossene Handlungen

dagegen wird das Present Perfect Progressive/Continuous verwendet,

  • wenn uns die Handlung selbst wichtiger als das Ergebnis der Handlung ist

  • um zu betonen, dass die Handlung selbst noch andauert.

Dadurch wird die Dauer der Handlung besonders betont/hervorgehoben.

Beispiel:

(Situation: Ann steht mit farbbekleckster Kleidung, an die Leiter gelehnt und macht eine Pause beim Streichen der Decke, die gerade einmal zu 2/3 gestrichen ist.)

Ann’s clothes are covered in paint. She has been painting the ceiling.

Present Perfect Progressive/Continuous, weil uns die Handlung interessiert/wichtig ist.

Dabei ist egal, ob eine Handlung bereits beendet ist oder nicht.

Beispiel:

(Situation: Die Leiter ist verräumt. Ann steht mit farbbekleckster Kleidung im Raum und betrachtet ihr vollendetes Werk, die fertig gestrichene Decke)

The ceiling was white. Now it is blue. Ann has painted the ceiling.

Present Perfect Simple, weil uns das Resultat der Handlung (the painted ceiling = die fertig gestrichene Decke) interessiert/wichtig ist, nicht die Handlung selbst.

Hier ist wichtig, dass die Handlung zu Ende ist; has painted ist eine abgeschlossene Handlung.

Unterschied zwischen for und since, die im Deutschen beide seit heißen:

  • for steht für einen Zeitraum/ eine Zeitdauer

Ann has painted / been painting the ceiling for 3 hours.

(über den Zeitraum von 3 Stunden oder 3 Stunden lang)

  • since steht für Zeitpunkt

Ann has painted / been painting the ceiling since 8 o’clock.

(= seit 8 Uhr = Zeitpunkt)

Die Past Tenses, hier das Past Perfect Progressive, verwenden wir

  • für abgeschlossene Handlungen oder Ereignisse in der Vergangenheit.

Signalwörter für die Past Tenses:

in 20XX (Datum/Jahreszahl in der Vergangenheit), yesterday, last (week, month, year, etc.) in September (last year), on Monday (last week), at five o'clock, ago, before, often, always

Ob du also since und for mit dem Present Perfect Simple oder Progressive benutzt, hängt davon ab, ob das Ergebnis oder die Handlung wichtiger ist.

Ob du since und for mit dem Past Progressive benutzt, hängt davon ab, ob die Handlung in der Vergangenheit stattfand.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

:-) AstridDerPu

since und for sind Signalwörter des present perfect und present perfect progressive. Das Progressive benutzt du nur, wenndu die Zeitspanne betonen möchtest. Beispiel: I have been waiting for one hour. Ich warte nun schon seit einer Stunde! Verflixt nochmal. :-)

Was möchtest Du wissen?