welche Titel auf Visitenkarte

2 Antworten

Du hast keinen akademischen Titel (Achtung: der Begriff "Titel" ist sehr eng definiert!). Ein akademischer Titel wäre Dr., PhD oder Prof. Sonst nichts. Du hast einen akademischen Grad, oder vielmehr: deren drei. Der ist kein Namensbestandteil. Anders als z. B. bei einem Doktortitel. Wenn Du Deinen akademischen Grad auf Deiner Visitenkarte angeben möchtest, so kannst Du das tun. Wenn Du willst, auch alle drei. Wenn Du in einem Unternehmen angestellt bist, solltest Du Dich danach richten, welche Angaben auf der Visitenkarte bei Euch im Unternehmen üblich sind. Du wirst aber (zumindest in Deutschland) auf keinen Fall mit akademischem Grad angesprochen. Wer auf sowas beharrt, macht sich hierzulande lächerlich. Da der BSc im MSc gleichen Faches enthalten ist, würde ich allenfalls schreiben: Max Mustermann MBA, MSc (die akademischen Grade bitte in eine neue Zeile. Nicht direkt an den Namen anhängen).

Da du anscheinend keine Doktorarbeit bzw. Doktortitel, akademischen Grad (Professor) oder ein Diplomtitel hast, gar nichts als Titel

Wieso würdest Du Diplomtitel schreiben und Master nicht? Natürlich schreibe ich meine Titel wie jeder Kollege auch drauf. Dass die meisten nur ein Dipl. oder nur einen Master haben ändert doch nichts...

0
@Justus27

Also ich favorisiere wohl die Lösung den Bachelor-Titel wegzulassen und nur die beiden Mastertitel anzugeben...

0

Was möchtest Du wissen?