Welche Nachteile sind mit einem zu großen lagerbestand verbunden?

5 Antworten

Ein hoher Lagerbestand bringt folgende Nachteile mit sich:

- viel Kapital im Lager gebunden (Lager = "totes Kapital")

- Gefahr, dass eingelagerte Ware nicht mehr benötigt wird und zu Schleuderpreisen verkauft werden muss

- hohe Lagerkosten (z.B. Raum- und Personalkosten)

-Gefahr, dass Waren verderben oder unmodern werden

Die Ware muss vorfinanziert werden = Hohe Kosten und kann wenn sie zu lange auf Lager wird nur noch mit hohem Rabatt verkauft werden =Verlust.

Platz = Geld

Ware = Kosten vorstrecken

Zu alt geworden = event nur noch mit Verlust zu verkaufen

Da es bisher die umfangreichste Antwort ist:

+ Logistik

+ Verwaltungs-/Personalkosten

+ je höhere die Bestände, desto mehr Kapital wird im Unternehmen gebunden

+ Lagertechnik wird in der Regel komplexer (ggf. mit Pufferzonen, Fließbändern, Hochlagern, Robotern, etc.)

1

Hohe Lagerkosten, Geld is an Waren gebunden die nur im Lager rumliegen.

Höhere lagerhaltungskosten.

Was möchtest Du wissen?