Welche Merkmale haben impressionistische Bilder?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

  • Pastoser Farbauftrag; Duktus ist deshalb meistens gut erkennbar
  • Kurze Pinselstriche
  • Luftperspektive ist in einigen Gemälden deutlich erkennbar
  • Die Impressionisten malten plein-air - also im Freien
  • Motive: Natur (siehe Bilder von Claude Monet), Menschen beim Arbeiten, Barszenen oder Szenen aus dem Alltag (Vincent van Gogh)
  • Licht- und Schattenspiele
  • Es wurden bestimmte Momente festgehalten (z.B. Sonnenuntergang) weshalb alles eher recht schnell gemalt werden musste
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Impressionisten haben sich bemüht, Lichtstimmungen akkurat wiederzugeben und Farben nicht idealisiert darzustellen. Ein Paradebeispiel ist eine Bilderserie von Claude Monet, in welcher er die Kathedrale von Rouen zu unterschiedlichen Tageszeiten und Wettersituationen gemalt hat.

Ein anderes Beispiel für das Bemühen, Licht genau darzustellen, sind Bilder, die das Licht- und Schattenspiel unter Bäumen wiedergeben:
http://mondialart.eu/wp-content/uploads/2015/11/AKG452081.jpg

Außerdem haben die Impressionisten auch versucht, Bewegung durch Bewegungsunschärfe darzustellen. Ähnlich wie Fotografen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cerrj
26.04.2016, 23:06

Danke <3

0

Was möchtest Du wissen?