Welche billigeren Alternativen gibt es für teure Spirituosen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Colloe,

du hast bereits die billigeren Alternativen aufgezählt. Hochwertige Spirituosen beginnen beim dreifachen dessen, was deine kosten. Noch Billigere als deine sind zwar nicht giftig, aber zumindest für mich nicht mit Genuss konsumierbar.

Eine Alternative wäre es, wenn ihr einfach mit Cola, Red Bull, Tonic, etc. mixt. Dann ist's (fast) egal, was ihr an Spirit einkauft.

Schönen Urlaub!
WFL

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, ich bevorzuge lieber die Originalen. Hatte schon öfter schlechte Erfahrungen mit Nachgemachten. Bin zwar erst 17 aber ich genieße lieber guten Geschmack für mehr Geld. Zum einfach nur besaufen ist ja Wodka Cola da (Das hier ist keine Kritik, sondern nur meine Meinung als Gourmet und Hobbykoch)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von colloe
03.07.2017, 21:42

Ja natürlich sind die Originale am besten 😬 Aber Danke 

0

Was treibt oder zwingt euch billigen Alkohol in (Un)mengen zu trinken, anstatt richtig, super gut hergestellten Alkohol in kleinen Mengen zu genießen?

Der Vorteil von richtig, super gut hergestelltem Alkohol (Whisky, Vodka, Brandy oder Rum, etc,) ist eine hervorragendes Geschmackserlebnis und selbst bei übertriebenem Genuss (bis zum Filmriss) gibt es danach kein Klagen "oh, mein Kopf; habe ich einen Schädel, mir ist schlecht, oh viel zu hell".

Das Leben ist zu kurz und zu wertvoll für schlechten Alkohol.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?