welche bedeutungen haben schwalben und kolibris?

3 Antworten

Kolibri


Allgemeine Bedeutung: Deine Fähigkeit, mit deiner Energie ins Zentrum einer Sache vorzustoßen; Negativität aus einer Situation herauslösen, die Dinge klarer und reiner machen, als sie zuvor waren; zum Herz der Sache vorstoßen.

Assoziation: Fliegender Diamant. Transzendente Bedeutung: Eine Heilung, insbesondere einer alten Wunde oder eines Abszesses; eine Gabe, welche die widersprüchlichen Elemente in einem Menschen oder zwischen mehreren Personen in Übereinstimmung bringt; ein Bote, der dich andere Schöpfungsreiche einführen kann.

Geschenk, Freude; auch: Reise in ein fremdes Land und erfolgreiche Geschäfte dort - auch: Der Vorgesetzte hat im Moment keine gute Meinung von einem. Man kann sich bei ihm wieder ins rechte Licht rücken, indem man seine Kompetenz und Wissen beweist. "Kolibri des Südens", Stammesgott der Mexica, später auch der Azteken. Der Kolibri stand als Symbol des wiederauferstandenen Kriegers.- Huitzilopochtli erhebt sich dem Mythos nach aus dem Leib der Erdgöttin Coatlicue, also seiner Mutter und kämpft gegen seine Schwester die Mondin, bis er sie, als Sonne, beherrscht. Er verkörpert die junge Sonne, den Tageshimmel, den Sommer und den Süden und ist somit der lichte Gegenspieler zum dunklen Tezcatlipoca. Dieses Zeichen hier ist eine Variation des Tageszeichen Olin. Dieses Motiv steht auch im Zentrum des mexikanischen Kalendersteines. Olin wird mit Erdbeben und Bewegung übersetzt. Dieses Zeichen steht für den Wandel des Lebens, jedoch eingebunden in den ewigen Rhythmus des Universum. Die Religiöse Bedeutung der Schwalben. Die nistende Schwalbe ist in der Bibel Sinnbild für die Geborgenheit des Gottsuchers bei Gott (Ps 84,4), ihr Zwitschern Bild für inniges Beten (Jes 38,14). Als Frühlingsbote steht sie auch für Freude (nach harter "winterlicher" Mühe) und Auferstehung. Da man früher annahm, sie könne ihre blinden Jungen mittels Schöllkraut von der Blindheit heilen, ist sie auch Symbol für Buße (Heilung von geistiger Blindheit). In manchen Gegenden gilt die Schwalbe als Marienvogel oder Muttergottesvogel. In der Heraldik hat es folgende Bedeutung. Schwalbe, Symbol der Auferstehung, des Frühlings und der Hoffnung (auf die Rückkehr des Frühlings). In der * Heraldik gibt die Darstellung einer Schwalbe zu erkennen, dass es sich um jüngere Nachkommen handelt, die über keinen Landbesitz verfügen, wie die Zugvögel.

Beides sind kleine Vögel, welche Freude ankündigen. Sie sind also als sehr positiv zu werten.

http://kolibriethos.de/Ethos/Kolibri Schwalbe symbolisiert die Sehnsucht nach häuslichen Glück,- man kann es vor allem dann erwarten, wenn die Schwalben ins Haus flattern. Glaubt man alten Sagen, so bedeutet der Traum von einer Schwalbe, daß großes Unglück droht, sogar der Tod eines jungen Menschen. Andere alte Deutungen dagegen besagen, daß diese Vögel nur dann Übel vorhersagen, wenn sie sich im Traum verändern. Sonst sind sie von guter Bedeutung für alles, was mit Arbeit zu tun hat.

Was möchtest Du wissen?