Weiter und fester werfen, habt ihr Tipps? (völkerball)?

4 Antworten

Damals in der Grundschule haben wir werfen "gelernt". Wenn du rechtshänder bist linken arm grade nach vorne, als würdest du schlafwandeln und den recht geknickt über die Schulter. Dein linkes Bein ist ein Schritt weiter vorne und dein rechtes Bein dann ein Schritt zurück. Und dann mit dem linken Arm, also der Hand zielen und loswerfen und dabei mit dem rechten Bein nachvorne gehen.
(bei manchen hat damals auch so ein "stöhnen" geholfen - hoffe du weißt was ich meine haha)

Hoffe ich konnte helfen und viel Glück :)

also erstens bis an die bank bzw. dein feldende rangehen und dann werfen, nur mit kleinen bällen werfen wenn ihr wie wir kleine und große habt,nicht zu weit nach oben werfen(ist bei mädchen öfter der fall, so kann der ball leichter gefangen werden. und den ball leicht anschneiden durch drehen deines armes/handgelenks. so wirfst du besser aber härter wirfst du nur durch mehr training deiner arme

HALLO!  Wie schade, dass du dich von den anderen so schlecht machen lässt. Ich konnte immer gut werfen aber nicht ausweichen. 😊 Da ist dein Talent das bessere. Und wenn du jetzt noch fester und weiter werfen lernst, bist du in beiden Bereichen gut und wirst eher gewählt. Also... Wir haben mit Medizinbällen  gegen eine Wand geworfen. Du liegst mit den Füßen zur Wand, die Arme mit dem Ball (kann auch ein etwas schwererer Fußball oder Basketball sein) hinter den Kopf und dann wie bei einem Klappmesser mit dem Oberkörper hoch und den Ball gegen die Wand werfen. Wenn der Ball zurückkommt, fängst du ihn und schwingt mit ihm wieder auf den Boden. Dann wieder hoch, werfen...... Nach kurzer Zeit gelingt dir das ganz flüssig. Du stärkst Rücken, Bauch, Arme, Kraft und Schnelligkeit. Viel Glück und viel Spaß! 

Was möchtest Du wissen?